Michael Möller, Lutz Urbach, Marco Henrichs

Der 1. Bergisch Gladbacher Mukoviszidose Lauf findet am Freitag, 27. Juni, in Bergisch Gladbach-Bensberg  statt.

Die Veranstalter von diesem sportlichen Großevent für den guten Zweck sind

  • Marco Henrichs, von Beruf Feuerwehrbeamter, Triathlet im Regioteam Team Erdinger Alkoholfrei und bundesweiter Mukovoszidose Schutzengel,
  • Michael Möller, vonBeruf Polizeibeamter, Leiter Lauftreff Saaler Mühle.

Die Schirmherren für dieses sportliche Großevent für den guten Zweck sind Landrat Dr. Hermann-Josef Tebroke, Bürgermeister Lutz Urbach Urbach und Kreisbrandmeister Weiden. Dieser Termin wurde in enger Abstimmung mit der Ordnungsbehörde und dem Sportamt festgelegt.

Der Stadtsportverband steht sehr positiv hinter dieser Veranstaltung und sieht sie als große Bereicherung im Bergisch Gladbacher Sport an. Ein angenehmes Miteinander gibt es zudem mit dem Biesfelder Dorflauf und dem Bergisch Gladbacher Stadtlauf. Man sieht sich nicht als Konkurrenz, sondern eher als eine gegenseitige Bereicherung.

Der vom DLV genehmigte Volkslauf ist mit den Distanzen Bambini- und Schülermeile (1,61 km), 5 km Reha-Marienberg-Lauf und 10 km Mediterana Lauf. Das Mediterana unterstützt in vielerlei Hinsicht das sportliche Großevent für den guten Zweck.

Zusatzwertungem sind die 1. Kreismeisterschaften im 10km Lauf der Feuerwehr, Polizei, THW, DLRG, Rettungsdienst und Kreisverwaltung. Auf der 10km Strecke werden diese Behörden im Rheinisch Bergischen Kreis ebenfalls für die guten Zweck gegeneinander antreten. Das THW Bergisch Gladbach und der ASB Bergisch Land unterstützen zudem mit Ihrer fachlichen Kompetenz.

Den Startschuss für den 10km Lauf gibt Hochsprungolympiasiegerin Frau Ulrike Nasse-Meyfarth. Zu den sehr starken Läufern zählen bereits Größen wie die amtierende Deutsche Duathlonmeisterin der Elite, mehrere deutsche Meister der Elite, Europameister, Weltmeister, ein ehemaliger erfolgreicher Olympionik und viele mehr.

Dieses Event gehört zudem offiziell zur Erdinger Alkohlfrei Aktiv Tour und der Erdinger Alkoholfrei Aktiv Trophy.

Nach dem 10km Hauptlauf sorgen die Gruppen Cat Ballou und Die Flöckchen für Stimmung. Überregionale Profisportler, die Veranstaltungsmoderation durch Karsten Migels (Eurosport) und ausreichend Verpflegung, werten dieses Event zudem auf.

Der Erlös geht an Menschen mit Mukoviszidose – genauer den Mukoviszidose e.V.!  Das heißt, 100 Prozent der Startgelder gehen an Menschen mit Mukoviszidose. 23 Sponsoren die überwiegend aus dem überregionalen kommen, unterstützen dieses Event. Die Hauptsponsoren sind Erdinger Alkoholfrei und das Marienkrankenhaus. Vor Ort wir es zudem eine Expo der unterstützenden Unternehmen geben.

Durch die starken Sponsoren rechnen die beiden Veranstalter Henrichs und Möller längst mit Einnahmen im fünfstelligen Bereich, die an Menschen mit Mukoviszidose gehen sollen.

Am Veranstaltungstag wird mit weit über 1.000 Startern und mehrere tausend Zuschauern gerechnet. Das offizielle RaceHotel ist das Malerwinkel Hotel in Bensberg. Die überregionalen Sponsoren, TOP Athleten sind dort am Veranstaltungswochenende untergebracht. Zudem können die überregionalen Starter dort am Veranstaltungswochenende vergünstigt übernachten.

Anmeldung und Infos zum sportlichen Großevent für den guten Zweck unter: www.mukolauf-gl.com

Marco Henrichs

Triathlet und Feuerwehrbeamter aus Bergisch Gladbach

Reden Sie mit, geben Sie einen Kommentar ab

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.

Diese Website verwendet Akismet, um Spam zu reduzieren. Erfahre mehr darüber, wie deine Kommentardaten verarbeitet werden.