Meldungen des Tages

Die große Lösung bei der Unterführung Tannenbergstraße ist laut Stadtbaurat Stephan Schmickler aus mehreren Gründen nötig. Durch eine Verbindung vom Bahnübergang bis zum Finanzamt würden die Innenstadt vom Lkw-Verkehr entlastet, der Gronauer Kreisel entschärft und die Verbindung über die S-Bahn verbessert; ohne Unterführung sei ein 2. S-Bahngleis nicht möglich. Mit dem Autobahnzubringer über den Bahndamm habe das nichts zu tun. KSTA/BLZ, alle Beiträge zum Thema

Benefiz-Gala „Bergisch Gladbach zeigt Herz” bringt mit der Spenden-Verdopplung durch die Bethe-Stiftung 73 670,68 Euro für die Nepal-Hilfe ein, KSTA/BLZ, Facebook

Geschäftsleute an der unteren Hauptstraße und am Gronauer Kreisel kritisieren, dass dieser Bereich im neuen Einzelhandelskonzept nicht mehr dem Zentrum zugeordnet bzw. sogar als „zentrumskritischer Standort“ eingestuft werden soll, KSTA/BLZ, alle Beiträge zum Thema

Bergische Köpfe

  • Marcus Lüttgen eröffnet am 22. Mai offiziell den ersten „FordStore“ im Rheinland, KSTA/BLZ
  • Friedhelm Bilski gibt nach 12 Jahren den Vorsitz des Kinderschutzbundes an Michael Zalfen ab, Johannes Bernhauser ist Vizevorsitzender, iGL
  • Kai Brockenhoff kämpft immer noch um einen guten Rollstuhl, Behindertenvertreter Peter Hillebrand kritisiert Verhalten der Krankenkassen, KSTA/BLZ
  • Vanessa Fuchs steht im GNTM-Finale, Bild

Weitere Berichte

  • SV 09 gewinnt 3:1 gegen Freialdenhoven, beim ersten Spiel mit der wiedereröffneten Tribüne, KSTA/BLZ
  • Refrath feiert Kirschblütenfest für die ganze Familie, KSTA/BLZ
  • Caritas feiert 50jähriges Bestehen im Spiegelsaal, KSTA/BLZ
  • „Klänge der Stadt“ würdigt mit einem einfühlsamen Kammerkonzert und Lesung das Leben von Maria Zanders, KSTA/BLZ
  • Verein Mikibu (Migrantenkinder bekommen Unterstützung) sucht Helfer, die Kinder aus Flüchtlingsfamilien unterstützen, KSTA/BLZ, Website
  • Frauen aus vier Generationen einer Familie sprechen zum Muttertag über das Rollenbild der Frau, KSTA/BLZ
  • Löschzug Stadtmitte plant zum 125. Geburtstag am kommenden Wochenende großeß Programm, u.a. eine Oldtimer-Sternfahrt mit 60 historischen Fahrzeugen, iGL
  • Bürgerin startet Online-Petition für Straßenlaterne auf Schulweg in Moitzefeld, iGL

Das bringt die Woche
Montag, 15 Uhr: „Inklusion für Alle“ zeigt  Kurzfilm „Bahar im Wunderland“, anschließend Diskussion mit Regisseur Behrooz Karamizade, Raum B 162 Berufskolleg
Dienstag, 10 Uhr: Seniorenbeirat, Treffpunkt Annahaus, TO
Dienstag, 17 Uhr: Flächennutzungsplanausschuss, Rathaus Bensberg, TO
Dienstag, 19 Uhr: Ausschuss für Umwelt, Klima, Infrastruktur und Verkehr, TO
Mittwoch, 14 Uhr: Gründernachmittag, TechnologiePark Moitzfeld, mehr Infos
Donnerstag. Mai: Himmelfahrtslauf im Unterscheider Wald zugunsten der Andreaskirche Schildgen
Samstag/Sonntag: Löschzug Stadtmitte feiert 125. Geburtstag, alle Infos
Samstag, 19 Uhr: Große Löwenparty zum Jubiläum der Feuerwehr und Großen Bergisch Gladbacher KG  1927, Bergischer Löwe, Facebook
Sonntag, 10 Uhr: Arbeitskreis Ganey Tikva lädt aus Anlass der 50-jährigen Beziehungen zwischen Israel und Deutschland zum Gottesdienst, Heilsbrunnen
Sonntag: Refrather Kirschblütenlauf, alle Infos

Ausblick
18. Mai, 10 Uhr: Verein Mikubu (Migrantenkinder bekommen Unterstützung) informiert über seine Arbeit, Bildungsforum, Laurentiusstraße 4-12
19. Mai: CDU-Mitgliederversammlung, ab 20 Uhr Lesung und Diskussion mit Gregor Weber, alle Infos
23.  bis 26. Mai: Pfingstkirmes, alle Info
28. Mai: Late night shopping ins Bensberg
29. Mai: 2. Bergisch Gladbacher Kneipennacht, alle Infos
30. Mai, 16 Uhr: Festakt zum 50. Geburtstag des OHG, ab 18 Uhr Open-Air-Schulfest
30. Mai, 10 Uhr: Bensberger Kinderfest
30. Mai, 19/20 Uhr: Christine Prayon beim Kabaret an der IGP
12. Juni, 18 Uhr: Nacht der Technik
14. Juni, 16 Uhr: Open Air Konzert der Big Band Bergisch Gladbach, Garten der Villa Zanders
20 und 21. Juni: Bensberger Schlossstadtfest mit verkaufsoffenem Sonntag
5. Juli: Verkaufsoffener Sonntag in Schildgen
12. Juli: Verkaufsoffener Sonntag in Paffrath

Der Tag in Bergisch Gladbach: Wir schicken Ihnen die Presseschau gerne morgens früh nach Hause, per Mail, optimiert für Smartphone und Tablett.  Wem eine tägliche Mail zu viel ist, aber dennoch verpassen möchten, kann „Die Woche in BGL“ buchen, die freitags alles Wichtige zusammenfasst. Hier können Sie die Newsletter kostenlos bestellen.

Redaktion

des Bürgerportals. Kontakt: info@in-gl.de

Reden Sie mit, geben Sie einen Kommentar ab

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.

Diese Website verwendet Akismet, um Spam zu reduzieren. Erfahre mehr darüber, wie deine Kommentardaten verarbeitet werden.