Das sollten Sie wissen

80 Flüchtlinge zur Erstaufnahme hat die Bezirksregierung am Montag Bergisch Gladbach zugewiesen; das Angebot, 150 Menschen unterzubringen und zunächst auf weitere Regelzuweisungen zu verzichten, lehnte sie ab. Die Stadt registriert die Flüchtlinge in Katterbach, bringt sie dann aber in Sand unter. Die inzwischen in Sand eingewiesenen 52 Menschen wurden nach Katterbach verlegt, dort werden heute weitere 20 Flüchtlinge in der Regelzuweisung erwartet. Insgesamt bringt die Stadt nun 1020 Flüchtlinge unter. iGL, KSTA/BLZ, Debatte mit Untertönen

DRK baut Großküche aus und versorgt Unterkünfte in Sand und Katterbach mit drei Mahlzeiten am Tag, iGL

In Engelskirchen-Ründeroth werden 200 Flüchtlinge untergebracht, OA aktuell

In Leichlingen ist die Erstaufnahme für 100 Menschen in ehemaliger Aldi-Filiale fertig. RadioBerg, Hintergrund

Der Citytunnel wird nach provisorischer Reparatur wieder frei gegeben, Verursacher der Asphalt-Schäden ist eine Wasserleitung der Feuerwehr, iGL, KSTA/BLZ

Verbot von privaten Altkleider-Containern in Bergisch Gladbach durch die Kreisverwaltung ist rechtens, urteilt das OVG Münster, lässt aber eine Revision zu. KSTA/BLZ

Gronauer fordern bei CDU-Bürgerversammalung mehr Beachtung für „sozialen Brennpunkt”, iGL

Bergische Köpfe

Almut Al-Yaqout (70) übergibt nach mehr als 30 Jahren die Buchhandlung Funk in Bensberg an die Mitarbeiterinnen Birgit Jongebloed und Pia PattA, KSTA/BLZ

Angelika Meiger gibt ihren Kiosk in in Herrenstrunden nach 25 Jahren auf, in das Ladenlokal zieht der Torten-Service Tollkühn ein, KSTA/BLZ

Das könnte Sie interessieren

Wir für Bergisch Gladbach e.V. und Klänge der Stadt präsentieren zum Abschluss der Festwoche zur deutschen Einheit ein breit gefächertes Fest im Rathaus. iGL

Ausstellung im  Berufskolleg   zieht Parallelen zwischen Geschichten der Flüchtlinge von heute mit denen aus der DDR. KSTA/BLZ

Stadt sucht Weihnachtsbaum mit mindestens 18 Metern Höhe, KSTA/BLZ

Das bringt die Woche

Dienstag
15:30  Klavierkonzert „Romantische Fantasie“ mit R. Salyutov, Bergische Residenz
18:00 Klavierabend mit KangHee Lee, Franz Liszt Akademie Refrath
19:00 Vortrag „So war’s in der DDR“, Rathaus Bensberg, Info
19:30 Lesung mit Musik: „Liebesbriefe großer Komponisten”, Villa Zanders

Mittwoch
14:15 Reise in die Musikgeschichte (Schubert) mit Marina Linares, Mittendrin
19:30 Vortrag/Lesung: Stephan Hermlins „Abendlicht“, Stadtbücherei, Info

Donnerstag
19:30 Deutsche Begegnungen ohne Grenzen, Rathaus Bensberg, Info

Freitag
19:00 Eröffnung Paffrather Oktoberfest, Konzert „Die Räuber”
19:30 Kultkino: Wolfgang Vogel, der Anwalt mit dem goldenen Mercedes, Löwe, Info

Samstag
17.00 Integratives Fest zur deutschen Einheit, Rathaus Bensberg, Info
18.00 Paffrather Oktoberfest, Bayrischer Abend mit Wickendorfer Musikanten

Sonntag
9:00  Erntedankmesse im Paffrather Festzelt, Frühschoppen 
14:30 Erntedankumzug durch Paffrath
18:00 Erstes Konzert des Bergisch Gladbacher Sinfonie-Orchesters, Bergischer Löwe

Ausblick
7.10. 19:00 Lesung Angelika Rheindorf mit Musik und Fachvortrag Blasenkarzinom, MKH
10.10. 11:00 „gut vorgesorgt” – Infotag bei Pütz-Roth, Info
17.10. 20:00 RheimBerg Slam, Q1
18.10. Refrather Herbstlauf
18.10. 12:11 Flöcktoberfest, Benefizkonzert, Kultursaal Heidkamp, FB
23. – 25.10. Oktoberfest im Technologiepark
23.10. 19:00 Mitsingkonzert mit Pascal, Gnadenkirche, FB
25.10. Kinderkleiderbörse Kita St. Maria Königin, Kippekausen
30.10. „Arbeitsmedizin, Firmenfitness, Burnout”, Linzenich-Gruppe + MKH, Löwe
30.10. Abschiedskonzert Big Band AMG, Info
30.10. 19:00 „KaZett und Kabarett: Widerworte in brauner Zeit”, Villa Zanders
6.11. Vorstellung des Kinderdreigestirn, Rathaus Gladbach
7.11. 10:00 Kinderkleiderbörse Schildgen, Voiswinkeler Str. 40
14.11. 10:00 Flohmarkt “rund ums Kind”, Kita Kradepohl

„Der Tag in Bergisch Gladbach”: Wir schicken Ihnen die Presseschau morgens früh nach Hause, per Mail, optimiert für Smartphone und Tablett. Oder als aktualisierte Abendzeitung „Das war der Tag in BGL” um 18 Uhr.  Wem eine tägliche Mail zu viel ist, aber dennoch nichts verpassen möchten, kann „Die Woche in BGL“ buchen, die freitags alles Wichtige zusammenfasst. Hier können Sie alle drei Newsletter kostenlos bestellen.

„Der Tag in BGL” erscheint mit freundlicher Unterstützung unseres Sponsors:

Redaktion

des Bürgerportals. Kontakt: info@in-gl.de

Reden Sie mit, geben Sie einen Kommentar ab

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.

Diese Website verwendet Akismet, um Spam zu reduzieren. Erfahre mehr darüber, wie deine Kommentardaten verarbeitet werden.