Das Gebäude des heutigen Progymnasiums in Bensberg um 1907

Das Gebäude des heutigen Progymnasiums in Bensberg um 1907

Der Progymnasium Bensberg e.V. feiert am 19. Juni 2016 seinen Geburtstag. Im Rahmen dieser Feier möchten wir die Geschichte des „Pro“ darstellen in Wort und Bild. Wir suchen deshalb Fotografien und andere Schriftstücke aus der Geschichte des Hauses.

Auch möchten wir ehemalige Schüler des  Progymnasiums einladen, sich zu melden. Die Kontaktdaten finden Sie unten.

Seit 1986 Anlaufpunkt für Menschen mit Handicaps

Das Gebäude des Progymnasiums an der Schlossstraße in Bensberg wurde 1907 als Gymnasium für die Klassen 5-10 in Betrieb genommen. Ursprünglich war es eine Knabenschule, eine Mädchenschule wurde 1911 angegliedert. 1958 wurden auch die Klassen 11-13 eingerichtet und 1962 zog die Schule in ein neues Gebäude und wurde in Albertus-Magnus-Gymnasium umbenannt.

Das Gebäude in der Schlossstraße wurde lange Zeit nicht benutzt und verfiel langsam, bis 1977 der Rat der Stadt Bergisch Gladbach den Entschluss fasste, das Gebäude zu erhalten und zu sanieren.

Lesen Sie mehr: Alle Beiträge über das Progymnasium

Um die finanziellen Mittel für die Sanierung aufzubringen, wurde 1982 der Förderverein Progymnasium Bensberg e. V. gegründet und 1986 wurde dann das Haus nach vierjähriger Renovierung
eröffnet.

Das Gebäude des heutigen Progymnasiums in Bensberg

Das Gebäude des heutigen Progymnasiums in Bensberg

Lebhafter Treffpunkt für Menschen in der zweiten Lebenshälfte

Der Paritätische Wohlfahrtsverband bezog die Räume und entwickelte ein Konzept, wonach Jugendliche, Senioren, junge Erwachsene mit Benachteiligungen und alle interessierten Bürgerinnen und Bürger das Haus nutzen sollten. Im November 1991 wurde dann das Haus als „Bürgerhaus“ von der Stadt
Bergisch Gladbach anerkannt.

Heute ist das „Pro“ ein wichtiger und zentraler Anlaufpunkt für Menschen mit Behinderung, ein Bildungs- und Beratungszentrum für gehörlose und sprachgeschädigte Menschen, eine Einrichtung für betreutes Wohnen in Trainingswohnungen einschließlich ambulanter Betreuung und eine Begegnungsstätte, lebhafter Treffpunkt für Menschen vor allem in der zweiten Lebenshälfte, ab 50 Plus.

Die seit 1986 erfolgreiche Tätigkeit findet in einer am 19. Juni 2016 geplanten Jubiläumsfeier ihre Würdigung.

Progymnasium Logo 150

Kontakt Progymnasium Bensberg e.V
Frau Karin Weyer
Schlossstr. 84, 51429 Bergisch Gladbach
E-Mail: info@progymnasium.de
Telefon: 02204 9548 0

Reden Sie mit, geben Sie einen Kommentar ab

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht.

Diese Website verwendet Akismet, um Spam zu reduzieren. Erfahre mehr darüber, wie deine Kommentardaten verarbeitet werden.