So früh will der SV 09 nicht noch einmal in Rückstand geraten. Fotos: Holger Plum

Mittelrheinliga

SV Bergisch Gladbach 09 – TSV Germania Windeck

Am vergangenen Wochenende zeigte der SV Bergisch Gladbach 09 in der Mittelrheinliga beim 0:0 gegen den Tabellenführer Bonner SC eine starke Leistung. Nun will die Mannschaft von Trainer Thomas Zdebel am Sonntag (15 Uhr) in der BELKAW Arena gegen Germania Windeck den Aufwärtstrend fortsetzen. Fraglich ist noch der Einsatz von Andreas Dreiner. Den Innenverteidiger plagen Adduktorenprobleme. Ob er am Sonntag mitspielen kann, steht derzeit noch nicht fest. Kamil Solciansky ist dagegen wieder fit.

SV Eilendorf – TV Herkenrath

Der TV Herkenrath bekommt ja langsam aber sicher ein Luxusproblem mit Coach Alexander Voigt, der immer noch ungeschlagen als Trainer ist. Es dürfte sicher nicht der glücklichste Umstand sein, für die neue Saison einen Trainer schon fest verpflichtet zu haben – und die offiziell bis zum Saisonende befristete Lösung auf dem Trainerposten holt Punkte ohne Ende. Aber dafür werden die Verantwortlichen am Braunsberg wohl eine Lösung parat haben.

Die Reise am Sonntag geht zum auf keinen Fall chancenlosen Schlusslicht SV Eilendorf, die trotz der derzeit bescheidenden Situation noch den Klassenerhalt schaffen können.

Bezirksliga

SV Bergheim – SV Bergisch Gladbach 09 II

Die U23 ist weiter punktlos und reist am Sonntag (15 Uhr) zum SV Bergheim. Die Gastgeber stehen auf Platz 11 und haben mit dem Abstieg nichts mehr zu tun.

RSV Urbach – SV Altenberg

Es gilt wohl der umstrittene Begriff des „6-Punkte-Spiels“, obwohl natürlich nur drei verteilt werden. Aber zur Erklärung: gewinnt der RSV Urbach sein Heimspiel, hat er statt bisher acht Punkten Vorsprung auf Altenberg dann stolze 11. Und gewinnt der SVA auswärts, dann beträgt der Rückstand nur noch fünf Punkte, und die Hoffnung würde zurückkehren.

Kreisliga A – 25. Spieltag

Bensberg erwartet Hohkeppel

FC Bensberg – SV Eintracht Hohkeppel

Ein Spitzenspiel nach dem anderen. Der FC Bensberg erwartet am Sonntag um 15 Uhr im Milchborntal den Geheimfavoriten SV Eintracht Hohkeppel. Witzigerweise haben sich die Trainer von Hohkeppel und Vilkerath schon vorzeitig und gegenseitig zur Meisterschaft gratuliert. Nachdem ihm der Coach des Nachbarn aus Hohkeppel, Peyman Rabet, bereits vor zwei Wochen zum Titel gratuliert hatte, drehte Ommer (Vilkerath) den Spieß nun um. „Hohkeppel ist am konstantesten, die werden das machen und deshalb gratuliere ich ihnen auch zur Meisterschaft.“

Martin Köppe traf bereits 18 x für Refrath

SV Refrath – SC Vilkerath

Und genau diese Vilkerather treten nun zum echten, ultimativen Spitzenspiel am Sonntag um 15 Uhr an der Refrather Steinbreche an. Der Tabellenzweite erwartet also den Tabellenersten. Also ist alles angerichtet für ein tolles Fußballspiel. Daher küren wir es auch zum Spiel der Woche mit einer ausgiebigen Bilderserie am Sonntagabend. Das Ganze hat nur einen Haken: Spielen Refrath und Vilkerath Remis, können Schönenbach und Hohkeppel an beiden vorbeiziehen.

Kreisliga B 2

Der Torwart von Gencler Birligi: Optimismus sieht anders aus

Gencler Birligi – VfB Kreuzberg

Gencler Birligi und die letzte Chance. In den letzten Jahren haben sich die Mannen von der IGP immer wieder wenn es eng wurde noch mal gerettet. Ob das auch diese Saison noch so sein wird, bleibt abzuwarten. Die 0:8 Klatsche in Immekeppel und die neun Punkte Rückstand auf den SV Refrath II sprechen eine andere Sprache. Vielleicht läuft ja was am Sonntag um 15 Uhr daheim gegen den VfB Kreuzberg was.

SV Refrath II – TuS Immekeppel

Der SV Refrath II steht am Sonntag um 13 Uhr vor einer schwierigen Aufgabe gegen den Tabellenzweiten TuS Immekeppel. Die Gäste werden könnten aber wohl etwas abgelenkt sein, da einige wohl nach der Partie in Refrath sich auf den Weg nach Rösrath machen, wo der Tabellenvierte Union Rösrath den Spitzenreiter Blau-Weiß Biesfeld empfängt.

Das ist realistisch für Rösrath die letzte Chance nochmal ins Titelrennen zurückzukehren, den Mittwochabend kam die Union in Linde nicht über ein 1:1 hinaus. Lukas Lamsfuß (53.) sorgte für die Führung aber Benjamin Bethe (78.) glich für die Gastgeber aus nachdem Rösrath einen Spieler in der 70. Minute durch Platzverweis verloren hat.

TuS Untereschbach – TV Herkenrath II

Der TV Herkenrath II möchte gerne der lachende Dritte sei und nach einem Sieg in Untereschbach im besten Fall auf zwei Punkte Abstand zum derzeitigen Primus Biesfeld zu verkürzen.

Kreisliga C 4

Auch in Heiligenhaus wollen die Jan Wellemer wieder jubeln.

Heiligenhauser SV III – SSV Jan Wellem

Die SSV Jan Wellemer spielen bereits am Freitagabend um 19:30 Uhr in Heiligenhaus und können im Erfolgsfall schon mal langsam aber sicher den Wiederaufstieg in die Kreisliga B auf die Feieragenda setzen.

Kreisliga D 7

Die Hander wollen sich auch gegen Süng II voll reinhängen

Blau-Weiß Hand – SSV Süng II

Die Hander erwarten am Sonntag um 15 Uhr auf der heimischen Asche die auf dem 5. Platz und nur vier Punkte schlechter stehende Reserve des Kreisliga A Teams.

Sehr viel mehr Fotos finden Sie auf der Facebook-Seite Kick-Berg. Viel Spaß auf dem Platz! __________________________________________________________

Fußballportal Bergisch Gladbach

Alle Vereine:
(soweit nicht anders bezeichnet verweisen die Links auf das DFB-Portal)

Mehr Informationen zum Herrenfußball

  • Mittelrheinliga: SV 09, TV Herkenrath – Tabelle und Spielplan
  • Bezirksliga: SV 09 II – Tabelle und Spielplan
  • Kreisliga A: SV Refrath, TV Bensberg –  Tabelle und Spielplan
  • Kreisliga B 2: Genlcer Birligi, TV Herkenrath II
  • Kreisliga C 4: SSV Jan Wellem, TV Herkenrath III, Inter 96, SC 27, SV Refrath III, FC Bensberg II – Tabelle und Spielplan
  • Kreisliga D 7: DJK SSV Ommerborn Sand, TuS Moitzfeld, Herkenrath IV, Blau-Weiß Hand, Jan Wellem II – Tabelle und Spielplan

Mehr Informationen zum Frauenfußball

Noch mehr Informationen:  

Holger Plum

kennt sich im Bergischen Fußball aus wie nur wenige und ist mit seiner Kamera immer dort, wo es spannend wird. Mehr Fotos finden sich auf seiner Facebook-Seite Kick-Berg. Kontakt: holgerplum@aol.com

Reden Sie mit, geben Sie einen Kommentar ab

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.

Diese Website verwendet Akismet, um Spam zu reduzieren. Erfahre mehr darüber, wie deine Kommentardaten verarbeitet werden.