Die Grundlage unseres Zusammenlebens sind die Werte, wie sie unser Grundgesetz auf den Punkt bringt. Würde und Freiheit des Einzelnen sind geschützt, jeder darf seine Meinung äußern, Frauen und Männer haben die gleichen Rechte. Dass diese Werte bei uns den höchsten Stellenwert genießen, darüber sollten wir froh und darauf stolz sein. Sie sind für uns nicht verhandelbar. Wir sollten sie klar vertreten und dafür werben.

Daher verteilen wir – die Freien Demokraten – am kommenden Samstag 26.11. ab 11 Uhr am Rande des weihnachtlich geschmückten Konrad-Adenauer-Platzes in Bergisch Gladbach 300 Exemplare des „Grundgesetzes” auf deutsch und 100 auf arabisch.

Denn: Integration bedeutet mehr als nur das Erlernen der deutschen Sprache. Sie fordert Respekt und Achtung vor unseren Verfassungswerten. Dafür muss man sie kennen. Dazu wollen wir gemeinsam beitragen. Wer uns dabei unterstützen möchte – oder wer ein Exemplar unseres Grundgesetz haben möchte, ist herzlich eingeladen!

Anita Rick-Blunck

Der eine oder die andere wird jetzt vielleicht sagen: Wir kopieren doch nicht die Werber der Islamisten mit ihrer Koran-Verteilung! – In der Tat ist diese Aktion für die Landtagskandidatin Anita Rick-Blunck ein bewußt gesetzter Kontrapunkt: Wir wollen selbstbewußt demonstrieren, dass hier unsere Werte gelten, die gleichzeitig universelle Grundwerte sind und die die Würde der Menschen in den Mittelpunkt stellen statt diese zu instrumentalisieren und als „Kanonenfutter” zu mißbrauchen.

Viele der zahlreichen Flüchtlinge und Zuwanderer, die im letzten Jahr zu uns gekommen sind, haben eine andere Prägung. Das wird auf unsere Gesellschaft nicht ohne Einfluss bleiben. Diese Vielfalt kann ein Gewinn sein, wenn die Integration gelingt. Dafür müssen wir den Neuankömmlingen vermitteln, was unser Zusammenleben ausmacht – unsere weihnachtlichen Traditionen sind dafür ein sympathischer Anknüpfungspunkt.

Für uns stellt sich drängend die Frage nach dem, was uns zusammenhält, was uns über alle Parteigrenzen hinweg wichtig ist und uns verbindet. Eine Gesellschaft kann nur zur Integration einladen, wenn sie sich ihrer eigenen Identität klar ist. Mit unseren Mitbürgern darüber ins Gespräch zu kommen und über diese Gemeinsamkeiten zu sprechen: Auch das ist ein Anliegen unserer Aktion. Wir freuen uns auf viele verbindende Gespräche.

Weihnachtsmärkte im Bergischen 2016

FDP

Hier veröffentlichen die Ratsfraktion und der Parteivorstand der FDP Bergisch Gladbach ihre Beiträge. Kontakt: Anita Rick-Blunck, Parteivorsitzende. Mail: rick-blunck@fdp-bergischgladbach.de

Reden Sie mit, geben Sie einen Kommentar ab

2 Kommentare

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.

Diese Website verwendet Akismet, um Spam zu reduzieren. Erfahre mehr darüber, wie deine Kommentardaten verarbeitet werden.

  1. Dann sollten sich auch so manche Politiker an das Grundgesetz halten. Mir scheint es mittlerweile das dies mit Füßen getreten wird, bei Zwangsmaßnahmen als Amtshilfe für Firmen ( GEZ ) ! Alles Grundgesetzwidrig!

  2. Mich hätte mal interessiert wie der Kommentar ausgefallen wäre wenn die AFD das Grundgesetz verteilen würde und nicht den Koran.