Auf dem Weihnachtsmarkt ist der AK Eine Welt mit einer breiten Produktpalette vertreten

Auf dem Weihnachtsmarkt ist der AK Eine Welt mit einer breiten Produktpalette vertreten

 
Der Aktionskreis Eine Welt (AK Eine Welt) wird Mittwoch und Donnerstag die Produkte aus dem Eine-Welt-Laden auf dem Sozialstand auf dem Gladbacher Weihnachtsmarkt anbieten. Die ehrenamtlichen Mitarbeiterinnen des Ladens präsentieren eine interessante Palette von Produkten aus dem „fairen Handel”. Sie finden den Sozialstand gleich am Anfang rechts, wenn Sie den Weihnachtsmarkt von der oberen Hauptstraße her betreten. 
 
Aber auch in der ständigen Vertretung des Arbeitskreises, im „Eine-Welt-Laden” in der Stadtbücherei am Forum, sind die Regale voll mit weihnachtlicher Ware aus fair gehandelte Produkte. 
 
Der Aktionskreis Eine Welt e.V. wurde 1985 von einer kleinen Gruppe gegründet mit dem Ziel, in Bergisch Gladbach über die wirtschaftliche und politische Situation in der so genannten „Dritten Welt“ zu informieren. Neben der reinen Information war dem Team sehr daran gelegen, auch fair gehandelte Produkte anzubieten. Denn diese sind handfeste Botschafter der Produzenten vor Ort für die Konsumenten in unserer Stadt.
 
Im Laufe der Jahre ist des den Ehrenamtlern des AK Eine Welt gelungen, eine Kooperation mit weiteren Vereinen im Stadtverband Eine Welt aufzubauen und den Gedanken von „Einer Welt“ und von „Fairem Handel“ in Bergisch Gladbach zu etablieren. Mit Freude sehen wir, dass diese Konzepte heute allgegenwärtig sind und es immer mehr Stellen gibt, wo „fair“ gehandelte Produkte zu kaufen sind.
 
Dennoch müssen wir uns bewusst sein, dass wir von einer fairen Welt, wo alle Menschen eine reelle Chance haben für sich, ihre Familien und insbesondere ihre Kinder ein menschenwürdiges Dasein zu erreichen, noch meilenweit entfernt sind. Unsere Arbeit – stets auf ehrenamtlicher Basis – muss daher weiterhin mit voller Intensität fortgesetzt werden.

Der „Eine Welt Laden“ in Bergisch Gladbach

Der Eine-Welt-Laden in der Stadtbücherei

Seit gut 31 Jahren vertreibt der Eine Welt Laden fair gehandelte Produkte aus den verschiedensten Ländern und ist somit eine der ersten Anlaufstellen in Bergisch Gladbach für „Fair gehandelte Ware“.

Im Gegensatz zu industriell gefertigter Massenware vertreibt der Eine Welt Laden Erzeugnisse von Kleinbauern und Kleinunternehmern, die ihre Produkte in der Regel über Kooperativen den Märkten anbieten. Diese Strukturen schaffen in den Herkunftsländern für ganze Familien und Gemeinden eine wesentlich bessere sozial-ökonomische Situation, verglichen mit einem Leben als Arbeiter in Fabriken oder Wanderarbeiter in der industriellen Landwirtschaft.

Die Förderung der Produktion von Kleinunternehmen über Kooperativen, insbesondere in der Landwirtschaft, ist ein wesentlicher Baustein gegen die rapide Zunahme der Landflucht und Verstädterung, die meistens zu großen Armenvierteln an den Stadtgrenzen von Metropolen führt.

Hier finden Sie den Eine Welt Laden:
Stadtbücherei am Forum
Hauptstraße 250, 51465 Bergisch Gladbach
Telefon: 02202-31798; Mail: ernesto.einewelt@t-online.de
Öffnungszeiten:
Montag bis Samstag 10 bis 13 Uhr
Montag, Dienstag, Donnerstag, Freitag: 15 bis 18 Uhr

Der Eine Welt Laden in Bergisch Gladbach bezieht seine Produkte ausschließlich von anerkannten Fairhandelsorganisationen, die ihre Produkte überwiegend aus Kooperativen von Kleinbauern und Handwerkern beziehen und großen Wert auf Transparenz in der Handelskette legen. Eine regelmäßige Prüfung der einzelnen Segmente der Kette zwischen Hersteller und End-verbraucher muss stets gewährleistet sein.

Unser Produktangebot

Unsere Produkte lassen sich grob gesagt in zwei Gruppen unterscheiden:

  • Handwerksartikel: Wir bieten eine ganze Palette von handwerklich erstellten Produkten an, wie z.B. Geldbörsen, Halstücher, Spielzeug, Einkaufskörbe, Specksteindosen, einfache Musikinstrumente. Buchstäblich alle Produkte sind von Klein- oder Kleinstunternehmern, viele insbesondere von Frauen, hergestellt.
  • Lebensmittel: Besonders groß ist unsere Vielfalt im Lebensmittelangebot von hervorragender Qualität; die meisten Produkte sind auch bio-zertifiziert. Der Kunde kann aus einem breiten Sortiment an Schokolade, Kaffee und Tee wählen; es gibt Gewürze, Weine, Reis, Honig, Kekse, Bonbons, Knusperriegel, Trockenfrüchte, Pestos, Chutneys und vieles andere. Für jene, die gerne mal was „Exotisches“ ausprobieren möchten, halten wir interessante Rezepte zum Kochen bereit.

Mitarbeit im Eine Welt Laden

Wir sind allesamt ehrenamtlich tätig. Leider ist unsere Personaldecke außerordentlich dünn, und wir sind ständig auf der Suche nach engagierten Mitarbeiter(innen), die sich der Herausforderung stellen. Der Ladendienst muss sichergestellt sein, wir haben je einen Vormittags- und einen Nachmittagsdienst an fünf Tagen in der Woche.

Die meisten von uns leisten einmal pro Woche einen Vor- oder Nachmittagsdienst. Doch es gibt auch Mitarbeiter, die nur unregelmäßig, je nach dem wann sie Zeit haben, einen „Dienst“ tun.

An jeden dritten Mittwoch haben wir eine Mitgliederbesprechung, wo auch die Dienste der nächsten drei Wochen vereinbart werden.

Die Vermittlung von themenbezogener Information wird bei uns groß geschrieben. Dazu liegen im Laden zahlreiche Informationen aus. Über die Jahre sind wir alle in gewissen Themenbereichen zu „Experten“ geworden und sehr gerne bereit, unser Wissen weiter zu vermitteln.

Einbindung im Stadtverband Eine Welt

Der AK Eine Welt ist für das Betreiben des Eine Welt Ladens verantwortlich. Der AK Eine Welt ist Mitglied des Stadtverbandes Eine Welt. Der Stadtverband Eine Welt ist der Dachverband von zur Zeit dreizehn Gruppierungen, die sich allesamt mit sozialpolitischen oder sozialökonomischen Themen befassen.

Insgesamt bildet der Stadtverband den größten Teil der „Eine-Welt-Bewegung“ unserer Stadt ab. Weitere Information über den Stadtverband finden Sie hier.

Für den Aktionskreis Eine Welt: Ernst und Margriet Leffelaar, Margret Burger

AK Eine Welt

Der Aktionskreis Eine Welt betreibt den „Eine-Welt-Laden" im Forum, der Stadtbücherei von Bergisch Gladbach.

Reden Sie mit, geben Sie einen Kommentar ab

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.

Diese Website verwendet Akismet, um Spam zu reduzieren. Erfahre mehr darüber, wie deine Kommentardaten verarbeitet werden.