Foto: 1. FC Köln/Thomas Fähnrich

Die Kreissparkasse Köln arbeitet schon seit vielen Jahren mit dem 1. FC Köln zusammen und organisiert einmal im Jahr ein Freundschaftsspiel des Fußball-Bundesligisten in ihrem Geschäftsgebiet. In diesem Jahr ist Bergisch Gladbach an der Reihe.

Das ist nicht die Belkaw-Arena. Aber immerhin: bis zu 10.000 Fans werden beim Spiel gegen die Geißböcke erwartet. Foto: 1. FC Köln/Thomas Fähnrich

Am Donnerstag, den 23. März 2017 tritt die Mannschaft von Trainer Peter Stöger in der Belkaw Arena gegen den Mittelrheinligisten SV Bergisch Gladbach 09 an. Anstoß ist um 18 Uhr.

Foto: 1. FC Köln/Thomas Fähnrich

Tickets gibt es ab dem 20. Februar während der üblichen Öffnungszeiten in der Regional-Filiale Bergisch Gladbach, Hauptstraße 208-210 sowie in der Filiale Bergisch Gladbach im Lindlar-Haus, Hauptstraße 147a.

Die Eintrittspreise betragen fünf Euro für Erwachsene sowie zwei Euro für Kinder und Jugendliche bis 16 Jahre.

Stadion-Einlass ist am Spieltag bereits ab 16 Uhr, Anstoß ist um 18 Uhr. Erwartet werden bis zu 10.000 Zuschauer.

Den Erlös aus dem Freundschaftsspiel stiftet die Kreissparkasse Köln der Jugendsportförderung.

Redaktion

des Bürgerportals. Kontakt: info@in-gl.de

Reden Sie mit, geben Sie einen Kommentar ab

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.

Diese Website verwendet Akismet, um Spam zu reduzieren. Erfahre mehr darüber, wie deine Kommentardaten verarbeitet werden.