Kultkino: Frühstück bei Monsieur Henry

Neben dem traditionellen Kultkino präsentiert der Bergische Löwe im April Traumwelten beim Balett, artistische Leistungen des Chinesischen Nationalcircus, einen Mädelsflohmarkt für leuchtende Mädelsaugen und die Gesundheits- und Wellnessmesse für Körper, Geist und Seele.

Kultkino präsentiert: Frühstück bei Monsieur Henri
Eine französische Komödie über einem älteren Herrn, der in eine WG mit einer jungen Frau zieht.

Die Gesundheit des in die Jahre gekommenen Henri Voizot (Claude Brasseur) ist nicht mehr die beste. Also lässt sich der grummelige Mann darauf ein, seine Wohnung mit der jungen Studentin Constance (Noémie Schmidt) zu teilen, gibt aber strenge Regeln vor. Allein die Zusammenfassung der Hausordnung, an die sich Constance fortan halten muss, hat 20 Seiten – fortan muss die junge Frau kalt duschen („dauert nicht so lange“) und darf keine Männer empfangen („man braucht Regeln, wenn man in einer Gemeinschaft wohnt“). Bald hat Henri eine weitere Forderung an seine neue Mitbewohnerin: Sie soll dafür sorgen, dass sich sein Sohn Paul (Guillaume de Tonquedec) von Freundin Valérie (Frédérique Bel) trennt, die der Papa für eine Idiotin hält. Falls Constance Paul und Valérie auseinanderbringt, braucht sie sechs Monate keine Miete zu zahlen…

Zum Talk hat Doro Dietsch diesmal die französische Moderatorin Nathalie Licard eingeladen, die vor allem durch die Anmoderation der Harald-Schmidt-Show bekannt geworden ist. Seit letztem Jahr hat Licard auch immer wieder Auftritte in der Sport-Sendung Doppelpass.
“Was wundert uns Deutschen an den Franzosen und was wundert die Franzosen an uns Deutschen – auch angesichts der anstehenden Wahlen?” Darüber werden sich Dietsch und Licard vor dem Film unterhalten

Im Foyer ist darüber hinaus eine Ausstellung zum Thema “50 Jahre Élysée-Verträge” zu sehen. Rechtzeitig kommen lohnt sich daher…

Mittwoch, den 05.April 2017 um 19.30 Uhr
Eintritt: 5,- EUR bei freier Platzwahl

Ballett–Dance–Academy präsentiert: Traumwelten

In der diesjährigen Aufführung reisen die beiden Geschwister Tara und Lia, getragen von viel Fantasie, durch ihre schier endlosen Traumwelten.

Auf dieser abenteuerlichen Reise begegnen die Beiden dabei den unterschiedlichsten Wesen, einige begleiten sie liebevoll, andere wollen sie das Fürchten lehren.

Abwechslungsreich geht es tänzerisch über kunterbunt blühende Auen oder durch finstere, lavaspuckende Vulkanlandschaften. Immer haben die Beiden ein Ziel vor Augen, die farbenfrohe Welt ihrer Träume intensiv zu erleben und zu entdecken.

Begleite auch Du sie auf ihrer spannenden, erlebnisreichen Reise.

Die Inszenierung der Ballett Dance Akademie ist voll von künstlerischer Kreativität und präsentiert dabei die verschiedensten Tanzstile (Ballett, Jazz, Modern, Breakdance und Hip Hop).

Samstag, den 01. April 2017 um 15.00 Uhr
Sonntag, den 02.April 2017 um 13.00 Uhr und 17.30 Uhr
Eintritt: 22,00 / 18,00 EUR

Chinesischer Nationalcircus mit “The Grand Hongkong Hotel”

Die Welt zu Gast im Reich der Mitte. Neues Programm, neue Wunder! Auch in der kommenden Saison 2016/2017 wird die Einheit von Körper, Geist und Seele durch unsere Ausnahmeartisten einem europäischen Publikum näher gebracht.

Als Handlungsstrang der neuen Show, einer Metapher gleich, spiegelt sich die spannungs-geladene Situation in einem alten viktorianischen Grandhotel wieder, von dem aus sich Menschen aller Herren Länder, aus verschiedensten Schichten und Epochen auf den Weg machen, in die mysteriöse, chinesische Kultur, abzutauchen um sie und sich zu erkunden, Geschäfte zu machen, Handel zu treiben oder um einfach das Glück zu finden. Die Magie des Fortschritts trifft auf die traditionell asiatische Poesie und ein erleichterndes Lachen folgt der akrobatischen Sensation.

Die circensischen Ingredienzien eignen sich dazu hervorragend um ein akrobatisches Feuerwerk der Extraklasse entstehen zu lassen. Circus trifft Asien, Magie lässt staunen, Artisten verzaubern und die Clowns berühren. Die preisgekrönte Akrobatik aus dem Reich der Mitte wird wieder einmal die Gesetze der Schwerkraft aufheben. Wunderschöne Schlangenmädchen, elegante Handstandkünstler, charismatische Vasenjongleure, Clowns und Akrobaten finden sich wie Mosaikteilchen zu einem großen Ganzen im Hongkong Hotel zusammen und nehmen den Betrachter mit auf eine Reise.

Lassen Sie sich mitnehmen in eine fremde faszinierende Welt. Lassen sie sich durch dieses Weltklasseensemble bewegen!

Donnerstag, den 06. April 2017 um 20.00 Uhr
Eintritt: 43,90 / 37,30 / 32,90 / 26,30 EUR

Mädelsflohmarkt

Messe…egal ob Ausstellerin oder als aktive Shopping-Queen!
“Was euch erwartet!?” Ein Markt, der Mädelsaugen leuchten lässt. Nicht nur Kleidung, sondern auch Schuhe und Accessoires (Hüte, Gürtel, Handschuhe, Taschen, Tücher und Schmuck), aber auch Kinder- und Babykleidung kann verkauft werden. (Kein Trödel – keine Haushaltswaren!)

Sonntag, den 09. April 2017 von 11.00 Uhr bis 15.30 Uhr
Eintritt: 3,- EUR
Karten beim Veranstalter
Mehr Infos unter: www.grote-hiller.de

Gesundheit & Wellness – Alternatives Heilen

Lebensfreude pur mit Spiritualität und Esoterischem Wissen: Erleben Sie wie Körper, Geist und Seele miteinander in Verbindung stehen, durch alternatives Heilen, angewandte Spiritualität und esoterisches Wissen. Es erwarten Sie ca 100 Stände und stündlich in acht Vortragsräumen viele interessante Vorträge und Workshops.

Samstag und Sonntag, den  28. und 29. April 2017
jeweils von 10.30 Uhr bis 18.00 Uhr
Eintritt: Tageskarte 10,- EUR / 2-Tageskarte 16,- EUR

Redaktion

des Bürgerportals. Kontakt: info@in-gl.de

Reden Sie mit, geben Sie einen Kommentar ab

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.

Diese Website verwendet Akismet, um Spam zu reduzieren. Erfahre mehr darüber, wie deine Kommentardaten verarbeitet werden.