Aktualisierung, 20.5.: Die Frau ist gefunden und in ein Krankenhaus gebracht worden. Daraufhin hat die Redaktion Foto und Namen aus diesem Beitrag gelöscht. Mehr Infos finden Sie hier. 

In Paffrath wird eine 55-Jährige vermisst. Sie ist auf Medikamente angewiesen und könnte sich in akuter Gesundheitsgefahr befinden. Daher hat die Polizei einen Aufruf mit einem Foto veröffentlicht. 

Nach Angaben der Polizei wird die 55-Jährige seit Donnerstagabend vermisst. Sie habe gegen 21 Uhr ihre Wohnung in Paffrath verlassen und sei mit ihrem grauen Toyota Corolla Verso weggefahren. Da die Vermisste auf Medikamente angewiesen ist könne eine akute Gesundheitsgefahr nicht ausgeschlossen werden.

Die Frau ist ist 172 cm groß und hat eine normale Statur. Sie ist Brillenträgerin  und hat kurze dunkle Haare.

  Hinweise bitte an die Polizei RheinBerg unter 02202 205-0. 

_____________

Redaktion

des Bürgerportals. Kontakt: info@in-gl.de

Reden Sie mit, geben Sie einen Kommentar ab

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.

Diese Website verwendet Akismet, um Spam zu reduzieren. Erfahre mehr darüber, wie deine Kommentardaten verarbeitet werden.