Neuer Vorstand – Neuer Chorleiter – Neue Projekte. Nach zweijähriger verdienstvoller Tätigkeit im Vorstand des Elisen-Chores beendeten Dr. Manfred Harringer als Vorsitzender und Theo Rüben als Kassenwart ihre erfolgreiche Vorstandsarbeit. Auch unsere Chorleiterin, Tanja Heesen-Nauroth, hat den Elisen-Chor verlassen, um sich anderen Projekten zu widmen.

Neuer Vorstand: Auf der Jahreshauptversammlung wurden Dr. Klaus Schubert zum Vorsitzenden und Kassenwart, Sabine Rüben zur Stellvertreterin und Helmut Busch zum Geschäftsführer in den geschäftsführenden Vorstand gewählt. Als beratendes Vorstandsmitglied wurde Dr. Lutz Schneider als neuer Chorleiter in den Vorstand berufen.

Neuer Chorleiter: Bereits kurz nach Beginn seiner Tätigkeit nehmen die neuen Ideen und Impulse von Dr. Lutz Schneider Gestalt an. Diese bedeuten für den Elisen-Chor nicht nur eine Fortsetzung der bisherigen erfolgreichen Arbeit, sondern auch eine neue musikalische Schwerpunktsetzung. So sind die nächsten Projekte schon geplant.

Neue Projekte: Die Sängerinnen und Sänger freuen sich schon jetzt auf ein eigenes Konzert-Projekt, das sie für das kommende Jahr geplant haben. Die Einzelheiten werden in Kürze bekannt gegeben. Für dieses anspruchsvolle Konzert-Projekt sucht der Elisen-Chor noch Mitsängerinnen und Mitsänger, die möglicherweise auch nur dieses Projekt unterstützen wollen. Beste Gelegenheit für ein „unverbindliches Schnuppern” bieten unsere wöchentlichen Probenabende.

Einen weiteren Schwerpunkt bilden in diesem Jahr die schon traditionellen Auftritte des Elisen-Chores in der Advents- und Weihnachtszeit auf Weihnachtsmärkten, in Gemeinden und caritativen Einrichtungen. So u.a. am:

Samstag, 2. Dezember 2017, 16:00 Uhr
„Adventliches Singen” in der RheinBerg-Galerie, Bergisch Gladbach
Samstag, 9. Dezember 2017, 15:30 Uhr
„Adventliches Singen” im Peter-Landwehr-Haus, Bergisch Gladbach-Paffrath
Sonntag, 10. Dezember 2017, 16:30 Uhr
„Adventliches Offenes Singen” in der Evangelische Gemeinde „Zum Frieden Gottes”,
Bergisch Gladbach-Heidkamp

Interessenten sind herzlich willkommen!
Wer Lust am Singen hat, ist jederzeit herzlich willkommen und eingeladen mitzusingen. Der Elisen-Chor probt jeden Mittwochabend von 20:00 Uhr bis 21:30 Uhr im Musikraum des Schulzentrums Ahornweg, Ahornweg 70 in Bergisch Gladbach-Heidkamp.

Vita des neuen Chorleiters

Die „Elisen” freuen sich, mit Dr. Lutz Schneider einen Chorleiter gefunden zu haben, der sich als Diplominstrumentalpädagoge nicht nur hervorragend mit „seinem” Instrument, dem Klavier, auskennt, sondern der als Sänger auch eine besondere Affinität zum Chorgesang aufweist. Der aus Wipperfürth (Oberbergischer Kreis) stammende Musiker und Musikpädagoge studierte Instrumentalpädagogik (Klavier) an der Robert- Schumann-Hochschule für Musik in Düsseldorf und Sologesang in Köln (u.a. bei Gary Bennett und Prof. Michael Leifeld). Darüber hinaus absolvierte er Orgelstudien beim Bonner Münsterorganisten Josef Lammerz

Helmut Busch

Ich bin Mitglied des Chores und verantwortlich für die Öffentlichkeitsarbeit.

Reden Sie mit, geben Sie einen Kommentar ab

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.

Diese Website verwendet Akismet, um Spam zu reduzieren. Erfahre mehr darüber, wie deine Kommentardaten verarbeitet werden.