Der Garten von Frau Steffens in Kuckelberg ist immer wieder eine Augenweide. Alleine dafür lohnt sich der Spaziergang durch das Tal. Am Ende verlockt der Hofladen zum Einkauf auf dem Bauernhof. Leider kommen wir immer dort an, wenn der Hofladen Mittagsruhe hat. Aber das schaffen wir auch noch, irgendwann.

Das könnte Sie auch interessieren:

Bezauberndes Bauernhofcafé bei Steffens

Affemia oder: „So wahr ich lebe”

Hund findet Milchtankstelle

Ein Spaziergang zwischen Frühling und Sommer

(Frau Wirrkopf) Seit 1980 bin ich Bürger dieser Stadt, das ist fast mein halbes Leben. Nach 6 Jahren Hartz IV genieße ich nun seit Herbst 2012 meine wohlverdiente Rente. Ich lebe gerne hier. Daran, dass ich mehr Zeit als Geld habe, hat sich aber auch mit der Rente nichts geändert. Darum bin ich mit...

Reden Sie mit, geben Sie einen Kommentar ab

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.

Diese Website verwendet Akismet, um Spam zu reduzieren. Erfahre mehr darüber, wie deine Kommentardaten verarbeitet werden.