Nachrichten, Hintergründe, Termine und Service aus Bergisch Gladbach

Journalist, Volkswirt und Gründer des Bürgerportals. Mail: gwatzlawek@in-gl.de. Twitter: @gwatzlawek

4 Kommentare zu “… und plötzlich ist es dunkel”

  1. Stephan Stickelmann

    Lieber Hase,

    leider haben wir uns spätestens Mitte der 80er Jahre aus den Augen verloren – nicht aus negativen Gründen, sondern einfach, weil jeder seine eigenen Wege beschritt. Ich lasse deshalb jetzt mal Deine späteren – schon hinreichend gewürdigten – Zeiten beiseite und konzentriere mich auf die 70er und frühen 80er Jahre, also auf in jeder Hinsicht äußerst intensive Zeiten. Ich denke an Deine legendäre Bude, an die vielen Treffen dort mit nicht zu wenig Nikotin, Alkohol, Videos – und natürlich mit Mädchen, bei uns NCGlern sogar mit solchen vom DBG. Ich denke an die “Wirsing”-Probentreffen bei Euch im Keller an der Sander Straße und natürlich die Live-Auftritte mit Dir am Schlagzeug. Und ich denke gerade bei uns beiden an die, tja, bescheidenen, aber doch aufregenden Anfänge bei der BLZ – mit abendlichem Polizeifunk-Abhören und dem Ehrgeiz, möglichst noch vor den Polizisten am Unfallort oder eben dort zu sein, wo vermeintlich was los war.

    Es war wahrhaft eine geile Zeit. Ich hoffe, Du hast, wo auch immer, die Gelegenheit dazu, sie immer wieder aufleben zu lassen – so wie ich und viele der alten Freunde!

    Mach’s gut, Hase!

    Stiegl

  2. Petra Maute

    Peter Cornelius (1824-1874)

    Trau er

    Ich wandle einsam,
    Mein Weg ist lang;
    Zum Himmel schau ich
    Hinauf so bang.

    Kein Stern von oben
    Blickt niederwärts,
    Glanzlos der Himmel,
    Dunkel mein Herz.

    Mein Herz und der Himmel
    Hat gleiche Not,
    Sein Glanz ist erloschen,
    Mein Lieb ist tot.

    Aufrichtige Anteilnahme an die Familie

  3. Angela NÖLKE

    Ich bin sehr traurig über diesen Verlust. Zu einem für die Stadt. Zum anderen für die Familie, der ich viel Kraft wünsche mit diesem Verlust zu leben. Ich wünsche jedem einen Schutzengel an die Seite, der sie beschützt. Mit tiefer Trauer.
    Ihre Angela Nölke

  4. Margarete Romani-Lenzhölzer

    Hiermit sende ich meine Aufrichtige Teilnahme über den Verlust eines wunderbaren Menschen der eine Große Lücke für die Stadt Bergisch Gladbach hinterlässt.
    Er Ruhe in Friede
    Wünsche der hinterlassenen Familie Kraft und Zuversicht
    Margarete Romani-Lenzhölzer
    18,12.2017 8:34

Bitte tragen Sie das Ergebnis ein, dann lassen wir Sie rein. *

Unterstützen Sie uns auf Steady

Praxistest: Was Alexa (nicht) kann

Hier finden Sie alle Veranstaltungen in GL

Termine des Tages

21Jan09:30Wanderung über Berg und Talab Wipperfeld, ca. 14 km

21Jan14:00Herrensitzung der Grossen Gladbacher KG

21Jan16:00Gedichte von Maria ZandersLesung

21Jan17:00Klezmer-Musik zugunsten Amnesty International

22Jan11:30- 11:30Malzeit im Himmel un Ääd

22Jan13:30- 16:00Internationales Begegnungscafè

23Jan15:00- 17:00Trostteddy-Stricktreff

23Jan15:30Bebilderter Vortrag „Korsika"

Newsletter: Der Tag in BGL

So unterstützen Sie das Bürgerportal

Partner

himmel-aead-logo-300-x-100
logo-bono-direkthilfe-300-x-100
Banner Lernstudio-Logo 300 x 100

Sponsoren

Pütz-Roth: Bestattungen und Trauerbegleitung     schloss-apotheke-versand

Twitter

Termine, Termine, Termine

kalender-logo-300-x-200
X