Maibaum 600

Das Aufstellen von privaten Maibäumen gehört für viele zum 1. Mai dazu, das Fest am Vorabend sowieso. Doch woher die Birken nehmen? Wir haben zwei Adressen und listen auf, was in diesen Tagen wo los ist.

Selbst einen Baum im Wald zu schlagen ist streng verboten, die Polizei-Kontrollen sind dicht. Wer vor dem 1. Mai mit einer Birke unterwegs ist, sollte eine Quittung dabei haben – oder muss mit einem kräftigen Bußgeld rechnen.

Kaufen können sie die Bäume beim Regionalforstamt Bergisches Land, das hat zwei Verkaufsstellen eingerichtet, wo am Montag, 30. April, frische Maibäume bereit liegen (oder geschlagen werden können):

  • Forsthaus Steinhaus in Bensberg: Hier liegen in der Regel verschiedene Größen zwischen 10 und 20 Euro zur Auswahl bereit. Die Maibäume werden frisch geschlagen und dann zum Forsthaus transportiert. Kein selber schlagen. Steinhaus 1 (Karte), Zufahrt über Parkplatz Technologiezentrum, 10 bis 18 Uhr, Info: 02261 7010307.
  • Forsthaus Forsbach in Rösrath: Bäume liegen am Parkplatz abholbereit. Verkaufspreis: 10 bis 20 Euro. Hier kann man den Maibaum auch selbst schlagen, zum Festpreis von 25 Euro. Keine Motorsägen. Feldstraße L 170 zwischen Forsbach und Rath, 10 bis 19 Uhr, Info: 0171 58 70 76 9

Auch die Junge Union verteilt dieses Jahr Maibäume gegen Spenden für die Jugendorganisation, und zwar am Sonntag, 29. April in:

  • Wermelskirchen (Am Schwanen), 13 bis 14 Uhr
  • Kürten (Karl-Heinz-Stockhausenplatz), 14 bis 14:45 Uhr 
  • Odenthal (Wanderparkplatz am Schulzentrum), 15:30 bis 16:15 Uhr
  • Odenthal-Voiswinkel (Friseur Brand Parkplatz), 16:30 bis 17:15 Uhr
  • Bergisch Gladbach Refrath (Dolmanstr. 15), 17:45 bis 18:30 Uhr

und am Montag, 30. April in:

  • Leichlingen (Im Brückenfeld 16), 14 bis 16 Uhr

handerCover spielt in Schildgen. Foto: Markus Ruhkiek

Maibaumsetzen und Tanz in den Mai am 30.4.2018

Am Abend vor und in der Nacht zum 1. Mai finden an vielen Orten Mai-Feierlichkeiten statt, vom traditionellen Tanz in den Mai bis hin zur Party in den einschlägigen Veranstaltungsorten in Gladbach, Refrath, Bensberg, Schildgen und anderen Stadtteilen. 

Sonntag, 29.4.
11:00 Maibaum schlagen für Refrather Maifest, Golfplatzstraße

Montag, 30.4.
17:00 Refrather Maifest, Bürgerpark Steinbreche
18:00 Tanz in den Mai, Dorfplatz Rotdornweg, Moitzfeld
20:00 Tanz in den Mai mit HanderCover, Pfarrsaal Herz Jesu
20:00 Tanz in den Mai mit Goodfellas, Bürgerhaus Steinbreche
20:00 Tanz in den May mit Itchy C, Zur Quelle der Strunde
21:00 Buchmühle Tanzt in den Mai. Buchmühle

Dienstag, 1.5.
7:30 Radtourenfahrt und Familienradralley mit Staubwolke Refrath
8:15 Wanderung im oberen Brohltal, Parkplatz Heidkamper Tor
11:00 Maikundgebung des DGB, Konrad-Adenauer-Platz

Was fehlt noch? Wir sammeln alle Vorschläge ein, bitte nutzen Sie das Kommentarfeld unten oder schicken Sie uns eine Mail

Redaktion

des Bürgerportals. Kontakt: info@in-gl.de

Reden Sie mit, geben Sie einen Kommentar ab

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.

Diese Website verwendet Akismet, um Spam zu reduzieren. Erfahre mehr darüber, wie deine Kommentardaten verarbeitet werden.