Das Schlossstadtfest in Bensberg präsentierte sich im Wunderland der Zauberei. Feuer, Fesseln, Kartenkunst, Zauberwürfel und vieles mehr. So manch einen jüngeren Gast des bunten Festes – mit verkaufsoffenem Sonntag – sah man, spitz behütet des Weges „schweben“.

Auf der Terrasse der Playa de Bensberg zauberte im Vorfeld schon Walter Andes – Magier, Illusionist – rote Flammen aus dem Verborgenen. Am Samstag stand dann „Loss mer Schwade“ auf dem Programm. Nicht zu vergessen, die Fußball-WM.

Es war ein Leichtes, vom Schlossstadtfest lückenlos in das TV-Fieber rund um die Fußball-Spiele einzusteigen. Gaststätten und Restaurants hatten sich auf die Gäste eingestellt. Leckeres Essen, gekühlte Getränke – bestens!

Petrus hatte das Wetter gut im Griff trotz gelegentlich dunkler Wolken. So gab es am vergangenen Wochenende in Bensberg ganz viele sonnige Momente!

Weitere Beiträge zum Thema:

„Loss mer schwade” auf dem Playa de Bensberg

PDFDrucken

Helga Niekammer

ist freiberufliche Journalistin (Text und Bild), weitere Berichte und Fotos finden Sie auf bensberg-im-blick.de.

Reden Sie mit, geben Sie einen Kommentar ab

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.

Diese Website verwendet Akismet, um Spam zu reduzieren. Erfahre mehr darüber, wie deine Kommentardaten verarbeitet werden.