Mit Beginn des neuen Kursprogramms bietet der TV Herkenrath ein neues Highlight in seinem Kursprogramm: KAHA – ein von deutschen Physiotherapeuten entwickelter Fitnesskurs für Jeden mit Spass an Bewegung.

Der Name KAHA stammt aus der Sprache der Maori und bedeutet „Kraft“ oder auch „energiegeladen“. Passend zum Programm gibt es Musiktracks von neuseeländischen, hawaiianischen und samoanischen Musikern, die zum einen für Atmosphäre und zum anderen für Motivation bei den Kursteilnehmern sorgen.
Die Bewegungen sind rund und fließend und nehmen Anleihen beim traditionellen Tanz der Neuseeländischen Ureinwohner, dem Haka. Weitere Inspirationsquellen der Entwickler waren Tai Chi, Kung Fu und Yoga.

Jede Kursstunde besteht aus fünf Phasen: Einstimmung, Kräftigung, Dynamisierung, Dehnung und Entspannung.

Ziel des Programms ist die die Kräftigung entscheidender Muskelgruppen, hauptsächlich im Rücken, Schulter und Nackenbereich. Außerdem soll die Fitness gesteigert und das Allgemeinbefinden verbessert werden. Für die Durchführung des Kurses eine qualifizierte Trainerin gewonnen werden, die bei den Teilnehmern die Begeisterung für diesen neun Fitness-Trend wecken wird.

Die neuen KAHA Kurse finden an Folgenden Tagen statt:

12 Termine montags von  09:00-10:00 Uhr  vom 10.09. bis 10.12.18
12 Termine mittwochs von 19:15-20:15 Uhr vom  05.09. bis 12.12.18
Kursleitung S. Neuhäuser-Werner

Kursgebühr: 56,50-€ (Tus-Mitglieder 35,-€)

Reden Sie mit, geben Sie einen Kommentar ab

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.

Diese Website verwendet Akismet, um Spam zu reduzieren. Erfahre mehr darüber, wie deine Kommentardaten verarbeitet werden.