Die Fachhochschule der Wirtschaft bietet einen kostenlosen Workshop, bei dem die TeilnehmerInnen lernen, eine App für ihre individuellen Bedürfnisse zu programmieren. Vorkenntnisse sind nicht erforderlich, Experten unterstützen den IT-Nachwuchs.

Am Freitag, 15. Februar, veranstaltet die Fachhochschule der Wirtschaft in Bergisch Gladbach (FHDW) von 16 bis 23 Uhr einen kostenlosen App-Workshop für alle, die das Programmieren lernen wollen. Vorkenntnisse sind nicht erforderlich.

In dem Workshop „Empower Your Studies With PowerApps“ geht es darum, sich selbst eine App für individuelle Bedürfnisse zu programmieren. Es geht um die Verknüpfung von Cloud-Technik, künstlicher Intelligenz und benutzerdefinierten Apps, die in Alltag und Business eingesetzt werden können.

Mithilfe von hochintegrierten Softwareprodukten von Microsoft kann hier jeder genau die App programmieren, die er braucht. Und das ganz ohne Vorkenntnisse. Softwareentwickler und Wirtschafts-Informatiker unterstützen den IT-Nachwuchs den gesamten Abend lang.

In einem einführenden Vortrag erläutern IT-Experten der FHDW, wie man Microsoft PowerApps einsetzen und ohne Programmierkenntnisse selbst erstellen kann. Wie man diese dann mit Big Data und künstlicher Intelligenz verknüpfen kann, ist Thema eines zweiten Vortrags. Anschließend geht es in Experimentier- und Kreativphase ans Selbstprogrammieren, zum Finale werden die Projekte vorgestellt.

Das Ganze ist kostenlos, aber nicht umsonst. Denn neben dem Know-how, das man hier erwirbt, gewinnen die Entwickler der spannendsten Projekte zum Ende des Abends nette Preise. Und zwischen Experimentier- und Kreativphase ist Pizza-Pause für alle.

App-Workshop „Empower Your Studies With Power Apps“:

Freitag, 15. Februar 2019
Beginn: 16 Uhr, Ende gegen 23 Uhr.

Fachhochschule der Wirtschaft in Bergisch Gladbach
Hauptstraße 2
51465 Bergisch Gladbach.

Anmeldungen über die Homepage: www.lennartwoermer.de

Weitere Beiträge zum Thema:

FHDW bildet Spezialisten für „Cyber Security“ aus

Technology Night der FHDW wirft Blick in die Zukunft

SchülerInnen schnuppern ins Studierendenleben

.

FHDW

FHDW Fachhochschule der Wirtschaft in 51465 Bergisch Gladbach, Hauptstr. 2, Mail info-bg@fhdw.de, im Web http://www.fhdw.de/

Reden Sie mit, geben Sie einen Kommentar ab

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.

Diese Website verwendet Akismet, um Spam zu reduzieren. Erfahre mehr darüber, wie deine Kommentardaten verarbeitet werden.