Eva Babatz, Volker Zilles, Heribert Fußy, Fabian Zschernack, Marcus Weichert und Josef Willnecker bei der Verleihung des Zertifikats

Die Bundesagentur für Arbeit zeichnet seit vielen Jahren vorbildliche Ausbildungsbetriebe aus. Dieses Jahr ging das Ausbildungszertifikat an die Firma Munny Orthopädie in Bergisch Gladbach.

Die Verleihung des Zertifikats erfolgte durch Marcus Weichert, Vorsitzender der Geschäftsführung der Agentur für Arbeit Bergisch Gladbach in Anwesenheit des 1. stellvertretenden Bürgermeisters Josef Willnecker und Eva Babatz von der IHK Köln im kleinen Ratssaal des Rathauses Bergisch Gladbach.

„Eine fundierte Ausbildung ist und bleibt ein wichtiger Grundstein für die individuelle Lebensplanung. Dabei ist es wichtig, sich auch außerhalb der Top 10 der Ausbildungsberufe zu bewegen – und Berufe wie z.B. den Orthopädie-Schuhmacher oder –Mechaniker ebenso im Blick zu haben “, so Marcus Weichert, Vorsitzender der Geschäftsführung der Agentur für Arbeit Bergisch Gladbach.

„Dieser Bereich ist aufgrund der demographischen Entwicklung im Wachstum begriffen. Die Firma Munny Orthopädie GmbH setzt daher intensiv auf die eigene Ausbildung, um auch zukünftig auf gut ausgebildete und hochqualifizierte Fachkräfte bauen zu können. Wir würden uns wünschen, dass sich noch viel mehr Arbeitgeber der Wichtigkeit von Ausbildung bewusst werden. Und dies ist völlig unabhängig von der Größe eines Unternehmens.“

Marcus Weichert überreichte das Zertifikat an Heribert Fußy und Fabian Zschernack als Vertreter der Geschäftsführung der Munny Orthopädie GmbH.

Redaktion

des Bürgerportals. Kontakt: info@in-gl.de

Reden Sie mit, geben Sie einen Kommentar ab

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.

Diese Website verwendet Akismet, um Spam zu reduzieren. Erfahre mehr darüber, wie deine Kommentardaten verarbeitet werden.