Hans Weber hatte als Vorsitzender der Wanderfreunde den Verein neu aufgestellt und modernisiert. Jetzt legt er die Aufgabe in neue Hände. 

Auf der diesjährigen Mitgliederversammlung standen Vorstandswahlen im Vordergrund. Der 1. Vorsitzende Hans Weber und der Kassenwart Kurt Röhrig standen für eine weitere Amtszeit nicht zur Verfügung. Ihnen wurde für ihre langjährige und sehr erfolgreiche Amtsführung mit respektvollem Applaus gedankt.

In dieser Zeit hat sich der Verein neu aufgestellt und er wird heute in der breiten Öffentlichkeit als ein moderner und zukunftsorientierter Wanderverein wahrgenommen.

Die Bergischen Wanderfreunde wählten

Bernd Meiser zum neuen 1. Vorsitzenden
Hans-Willi Schmitz zum neuen Kassenwart.

Auf der erweiterten Vorstandsebene wurden gewählt:

Jos Callebaut, stv. Wanderwart;
Kurt Röhrig, stv. Kassenwart;
Ludger Vollmert, Pressewart;
Edith Landwehr Fachwartin Feste;
Rainer Keller, stv. Fachwart Feste;
Ingrid Sienz, Fachwartin Sponsoren;
Rainer Keller, Mentor Mitglieder und Gäste;
Vroni Dietrich, stv. Mentorin Mitglieder und Gäste;
Thomas Kempf, Fachwart Jugend und Familie;
Bernd Meiser, Wegewart.

Erfreuliches gab es noch für alle Mitglieder: Da sich der Finanzhaushalt weiterhin als sehr stabil darstellt, dürfen sich die Mitglieder über die Beibehaltung eines seit vielen Jahren sehr familienfreundlichen Jahresbeitrages freuen.

Bei der Ehrung der Jubilare wurden verdiente Mitglieder für ihre langjährige Treue zum Verein mit einer Ehrennadel und  Jubiläumsurkunde des SGV-Hauptvereins ausgezeichnet.

Weitere Beiträge zum Thema:

Ein frühlingshaftes Wanderprogramm im März

Wanderfreund Christoph Schmutzler ist tot

Belohnung für alle ehrenamtlichen Wanderfreunde

.

Wanderfreunde

Wir sind eine der 240 Abteilungen der 35.000 Mitglieder zählenden Wandervereinigung des Sauerländischen Gebirgsvereins (SGV). Mit etwa 380 Mitgliedern sind wir die drittgrößte Abteilung im SGV-Bezirk der „Wanderregion Bergisches Land / Rheinland“.

Reden Sie mit, geben Sie einen Kommentar ab

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.

Diese Website verwendet Akismet, um Spam zu reduzieren. Erfahre mehr darüber, wie deine Kommentardaten verarbeitet werden.