Bezahlter Beitrag 

Mit der Carrerabahn im Großformat präsentiert die RheinBerg Galerie noch einmal ein richtiges Highlight. Eine Woche lang können sich die Gäste mit originalgetreuen Formel 1 Autos auf der Riesen-Rennbahn vergnügen – und vielleicht am Ende sogar den Großen Preis von Gladbach gewinnen.

Die RheinBerg Galerie hat eine ziemlich große Aktionsfläche. Hier sieht man als BesucherIn des Shoppingcenters schon mal bastelnde Kinder, ab und zu eine Modenschau, erst kürzlich konnte man sogar einen Heißluftballon aufsteigen sehen.

Als krönenden Abschluss des Jubiläumsjahres hat sich das Centermanagement jetzt noch einmal etwas ganz Besonderes einfallen lassen: eine Woche Autorennen im Großformat.

Von 2. bis 8. September können sich die Center-Gäste an der XXL-Carrerabahn vergnügen. Die Anlage misst 4 mal 10 Meter und besteht aus 1,4 Tonnen Material. Jede der vier Spuren ist genau gleich lang.

Gefahren wird mit originalgetreuen Formel 1 Autos der Serie Carrera Evolution im Maßstab 1:32. Man kann sich also fast wie ein echter Rennfahrer auf dem Nürburgring fühlen.

Die Zeitmessung erfolgt computergesteuert mit einer Genauigkeit von 1/100 Sekunde. Start-Countdown, Rennverlauf und alle Zeiten werden dem Publikum auf den Renn-Monitoren rund um die Anlage angezeigt. So können auch die Umstehenden, die keinen Platz direkt an der Bahn ergattert haben, bei den Rennen mitfiebern.

Und so geht’s:

Von Montag bis Samstag steht die Carrerabahn allen BesucherInnen offen, die mindestens 1,30 Meter groß sind. Die Teilnahme ist kostenlos. Als erstes kann man ein paar Trainingsrunden drehen und dabei die Rennbahn kennenlernen: Wo sind Brems- und Beschleunigungspunkte? Wie steuere ich den Wagen am besten?

Etwa alle 10 Minuten startet ein Qualifikationsrennen. Hier kann jede und jeder teilnehmen, die GewinnerInnen qualifizieren sich für das große Finale am Sonntag. Wer das nicht auf Anhieb schafft, muss nicht traurig sein: Man kann so oft teilnehmen, wie man möchte.

Dann wird es ernst. Am Sonntag, 8. September, ist Finaltag. Die besten FahrerInnen der Woche treten gegeneinander an, bis nur noch einer übrig bleibt. Die Gewinnerin oder der Gewinner erhält einen Pokal: den Großen Preis der RheinBerg Galerie. Für die ersten drei Plätze gibt es außerdem Einkaufsgutscheine für das Shoppingcenter.

Die RheinBerg Galerie wünscht rasante Fahrt!

Öffnungszeiten der Carrerabahn:

Montag, 2. September, bis Samstag, 7. September, jeweils 12 bis 18 Uhr
Sonntag, 8. September, ab 13 Uhr

RheinBerg Galerie
Hauptstraße 131
51465 Bergisch Gladbach

Tel.: 02202 / 927 52 01 10
E-Mail: info@rheinberggalerie.de

WebseiteFacebookInstagram

Weitere Beiträge zum Thema:

RheinBerg Galerie lässt Kinderträume wahr werden

„Unter Tieren”: So haben Sie Ihr Haustier noch nie gesehen

RheinBerg Galerie wird zum Showpalast

Die RheinBerg Galerie feiert ihren 10. Geburtstag

.

RheinBerg Galerie

Die RheinBerg Galerie versteht sich als Start- und Zielpunkt für Ihren Einkauf in der Innenstadt. Über 50 Galeriegeschäfte bieten u. a. Mode, Schuhe, Elektronik, Lebensmittel und viele Dinge für den täglichen Bedarf.

Reden Sie mit, geben Sie einen Kommentar ab

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.

Diese Website verwendet Akismet, um Spam zu reduzieren. Erfahre mehr darüber, wie deine Kommentardaten verarbeitet werden.