Maike Alvarado und Christian Tholl

Eine geht, zwei kommen: Nachdem Sheila Behlert ins Innenministerium gewechselt ist, hat die Pressestelle der Kreispolizeibehörde zwei neue Gesichter bekommen.

+ Anzeige +

Seit dem 01.10. ist Polizeihauptkommissar Christian Tholl Vertreter von Richard Barz. Der 43-jährige Familienvater aus Wermelskirchen hat in den letzten 20 Jahren auf den Wachen Leichlingen, Overath/Rösrath, Wermelskirchen und Burscheid seinen Dienst versehen. In den letzten fünf Jahren war der erfahrene Beamte Dienstgruppenleiter im Nordkreis. Obwohl der Weg nach Bergisch Gladbach deutlich weiter ist, freut er sich auf die neue Aufgabe und die damit verbundene Herausforderung.

Maike Alvarado konnte im Sommer als Regierungsbeschäftigte eingestellt werden. Die 33-jährige Wahl-Kölnerin ist studierte Kommunikationswissenschaftlerin. Sie wird zukünftig schwerpunktmäßig die interne und externe Öffentlichkeitsarbeit bearbeiten. Mit ihren Erfahrungen in Online-Redaktionen wird sie außerdem den Social-Media Auftritt der Behörde weiter ausbauen.

Die Kreispolizeibehörde wünscht beiden neuen Mitarbeitern einen guten Start.

Weitere Beiträge zum Thema:

„Deutschsein hat keine Hautfarbe”

.

Reden Sie mit, geben Sie einen Kommentar ab

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.

Diese Website verwendet Akismet, um Spam zu reduzieren. Erfahre mehr darüber, wie deine Kommentardaten verarbeitet werden.