Russian Circus on Ice 2016

Der Bergische Löwe startet mit einem eindrucksvollen Programm ins neue Jahr. Neben dem traditionellen Neujahrskonzert erwartet Sie klassische Musik, Tanz, Gospel und Karneval. 

Mitwoch, 01.01.2020, 17.00 Uhr
Schneekönigin on Ice

Mit einer eindrucksvoll inszenierten neuen Eisshow, einer Symbiose aus Eistanz und atemberaubender Zirkusakrobatik, nimmt der Russian Circus on Ice das Publikum mit auf eine zauberhafte Reise in eine magische Märchenwelt. Die Geschichte der Schneekönigin ist eines der schönsten, bekanntesten und vielschichtigsten Märchen des berühmten Dichters Hans Christian Andersen. Das populäre Wintermärchen zeigt auf wunderbare Weise, welch große Rolle Liebe, Freundschaft und Tapferkeit im Leben spielen.

Das Märchen wurde in einfühlsamer Art in eine „on Ice“ – Adaption voller Geheimnisse und Fantasien geformt. Artistik, Glamour, und höchste Perfektion auf Kufen! Mit Anmut, Schönheit und Eleganz, mit unglaublicher Leichtigkeit sowie erstaunlicher technischer Präzision wird das Publikum in den Bann einer grenzenlosen Fantasie gezogen.

Über 300 prachtvolle Kostüme, neue innovative und einfallsreiche Regie, spektakuläre Choreografien, mitreißende Musik und atemberaubende Akrobatik erschaffen ein einmaliges, magisches Spektakel.

Eintritt: 55,99 / 49,99 / 45,99

Ermäßigungen für Kinder, Schüler, Studenten und Schwerbehinderte

Freitag 3. Januar 2020, 20:00 Uhr
Großes Neujahrskonzert
Junge Philharmonie der Ukraine INSO Lemberg

Das Konzert mit der Jungen Philharmonie Lemberg ist im Bergischen Löwen längst zur Tradition geworden.

Die jungen Künstler aus der ehemaligen habsburgischen Kulturmetropole bieten den Gästen des Konzertes wieder eine bunte Palette der leichten Klassik von Mozart über die große italienische Oper bis zu den berühmten Walzern und Polkas von Johann Strauß.

Man darf sich auf einen stimmungsvollen Jahresauftakt freuen.

Volodymir Syvokhip, Dirigent / Ludymyla Ostach, Sopran

Eintritt: 32,50 | 28,00 | 26,00 | 22,50 EUR

Gräfin Mariza – Emmerich Kálmán
Johann-Strauss-Operette-Wien

Montag 6. Januar 2020, 19:30 Uhr
Gräfin Mariza
Operette

Der verarmte Graf Tassilo Endrödy-Wittenburg, verwaltet die Güter der reichen Gräfin Mariza, die das Leben mit ihren zahlreichen, um die ganze Welt verstreuten, Verehrern genießt. Während Tassilo als Gutsverwalter versucht, die Mitgift für seine Schwester Lisa zu verdienen, die nicht von der Verarmung der Familie erfahren soll, reist Mariza, umgeben von vielen Verehrern und Freundinnen, wovon eine Lisa ist, auf ihr Gut und verkündet ihre Verlobung mit Baron Koloman Zsupan. Mariza ist erstaunt, als tatsächlich Baron Zsupan erscheint, zumal sie die Verlobung nur erfunden hatte, um den Avancen von Fürst Populesco zu entgehen.

Nach einer vorübergehenden Annäherung zwischen Tassilo und Mariza fällt diese einer Intrige des Fürsten Populesco zum Opfer und entlässt Tassilo. Dem werden von seiner Tante alle Besitztümer und Güter zurückgekauft. Kann er mit dem neuen Selbstbewusstsein Mariza zurück erobern? Wer findet noch zueinander?

Das alles erfahren Sie in der Wiener Produktion der Konzertdirektion Schmidtke
Regie: Andrea Schwarz / Musikalische Leitung: Petra Giaccalone

Eintritt: 57,30 | 51,80 | 49,60 | 46,30 EUR

Freitag 10. Januar 2020, 19:30 Uhr
Simon & Garfunkel Tribute meets Classic
Duo Graceland mit Streichquartet

Mit Liedern wie „Sound of Silence“ und „Bridge over Troubled Water“ schuf das US-amerikanische Duo Simon & Garfunkel poetische Hymnen für eine ganze Generation und ging spätestens mit „The Boxer“ in die Musikgeschichte ein.

Seit einigen Jahren spürt das Duo Graceland mit „A Tribute to Simon and Garfunkel“ intensiv dem musikalischen Geist seiner Vorbilder nach. Immer mit dem nötigen Respekt vor den großen Kompositionen und dem Anspruch, musikalisch hochwertige Interpretationen der Welthits von Simon & Garfunkel zu bieten.

Und so beweisen Thomas Wacker (Paul Simon) und Thorsten Gary (Art Garfunkel) mit ihrem aktuellen Projekt “Simon & Garfunkel Tribute meets Classic” eindrücklich: Die Klassiker des wohl erfolgreichsten Folkrock-Duos der Welt harmonieren perfekt mit dem Klag eines Streichensembles. Vor allem das Zusammenspiel der beiden Stimmen und zweier Gitarren mit den klassischen Instrumenten lässt die Songs von Simon & Garfunkel zu einem außergewöhnlichen Musikerlebnis werden.

Eintritt: 31,00 | 29,00 | 27,00 | 25,00 EUR

Samstag 11. Januar 2020, 20:00 Uhr
Celtic Rhythms direct from Ireland
Irish Dance Show

Eine neue, beeindruckende Irish Dance Show, meisterhaft inszeniert von Startänzer und Choreograph Andrew Vickers. Und der Name der Show ist Programm. Elektrisierende und dynamische Rhythmen treiben die Tänzer zu immer perfekteren Ausdrucksformen, zu großer Lebendigkeit und Authentizität an.

Die Show vermittelt die typisch irische Stimmung. Sie verbindet rasante und temporeiche Stepptänze und eine kraftvolle Performance mit stürmischer und begeisternder Irish Folk Music. Diese Darbietung ist tief verwurzelt in der irischen-keltischen Tradition, gepaart mit modernen Elementen und vereint die besten Tänzer und Musiker der Insel.

Im Unterschied zu vielen anderen Tanzproduktionen paart diese Veranstaltung die ausdrucksstarke Atmosphäre des irischen Lebensgefühls mit der rhythmischen Kraft moderner Musikstilistik. Authentische jahrhundertealte Tradition trifft bei dieser außergewöhnlichen Show auf moderne, kreative und aktuelle Tanzperformance. Ein beeindruckendes Liveerlebnis für jeden Irish Dance- und showbegeisterten Zuschauer.

Eintritt: 49,90 | 43,90 | 36,90 | 29,60 EUR

Donnerstag 16. Januar 2020, 20:00 Uhr
The Original USA Gospel Singers & Band
Schwungvoll und atemberaubend!

Über 25 Jahre Tourneeerfahrung und mehr als eine Million Besucher kann die Gospel-Gruppe bereits vorweisen! Und die Erfolgs-Story geht weiter. Die afroamerikanische Gospel-Gruppe mit Live-Band und großer Licht- und Bühnenshow bringt das ursprüngliche Gefühl der schwarzen Gospel-Kultur authentisch nahe und erzählt deren Geschichte. Von der Entstehung bis zur heutigen Zeit, von Mahalia Jackson bis James Cleveland.

Das Ensemble umfasst ausgewählte Spitzensänger, hervorragende Solisten und Musiker, die in einem zweistündigen Programm all das bieten, was Gospel so schön macht: Emotionalität, Religiosität und pure Lebensfreude.

Das Ziel jeder Vorstellung der The Original USA Gospel Singers & Band ist es, Menschen durch die immense, spirituelle Kraft der einzelnen Songs einander näher zu bringen. Wichtiger Bestandteil jeder Show ist die aktive Teilnahme des Publikums. Hand in Hand erleben die Zuschauer die Kraft der echten Gospel-Musik. Die Emotionen, die dabei geweckt werden, machen den Abend zu einem unvergesslichen Erlebnis.

Eintritt: 41,00 | 37,00 | 33,00 | 29,00 EUR

Mittwoch 22. Januar 2020, 19:00 Uhr
Die Fidelen Ritter von Sand
Fastelovend Anno Pief

Ausverkauft

Bürgerhaus Bergischer Löwe

Der Bergische Löwe verfügt über einen großen Theatersaal, ein Penthouse, den Spiegelsaal und weitere Veranstaltungsräume. Neben dem eigenen Theater- und Kulturprogramm finden hier viele Events externer Veranstalter statt.

Reden Sie mit, geben Sie einen Kommentar ab

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.

Diese Website verwendet Akismet, um Spam zu reduzieren. Erfahre mehr darüber, wie deine Kommentardaten verarbeitet werden.