Der Rheinisch-Bergische Kreis warnt vor einer neuen Betrugsmasche, die ersten Fälle sind auch hier aufgetreten: Die Betrüger geben sich als Mitarbeiter des Gesundheitsamts aus.

Unbekannte Personen klingeln an den Haustüren und geben sich als Mitarbeitende des Gesundheitsamtes aus, die einen Corona-Test durchführen wollen. Ziel der Betrüger ist es, sich mit dieser Masche Zutritt zu den Wohnungen zu verschaffen.

Der Rheinisch-Bergische Kreis weist ausdrücklich darauf hin, dass das Gesundheitsamt keine häuslichen Kontrollen durchführt. Es wird gebeten, die Polizei zu alarmieren, falls jemand versucht, diesen kriminellen Trick anzuwenden.

Bürgertelefon auch am Wochenende

Das Bürgertelefon des Rheinisch-Bergischen Kreises ist für medizinisch-gesundheitliche Fragen rund um das Corona-Virus unter der Woche von 8 bis 18 Uhr und am Wochenende von 10 bis 16 Uhr unter der Telefonnummer 02202 131313 erreichbar.

Redaktion

des Bürgerportals. Kontakt: info@in-gl.de

Reden Sie mit, geben Sie einen Kommentar ab

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.

Diese Website verwendet Akismet, um Spam zu reduzieren. Erfahre mehr darüber, wie deine Kommentardaten verarbeitet werden.