Immer mehr Schulabsolventen orientieren sich nach der Schule zunächst einmal, bevor es mit Ausbildung oder Studium weiter geht. Hoch oben im Kurs steht ein Auslandsjahr. Wie bei Pia Möller aus Bergisch Gladbach. Sie sucht Paten, die ihren Freiwilligendienst in Großbritannien unterstützen.

Pia absolvierte in diesem Jahr ihr Abitur am Dietrich-Bonhoeffer-Gymnasium. Statt direkt an die Uni zu gehen, wollte sie zunmächst ins Ausland – “wie viele Leute in meinem Alter”, meint Pia (siehe Foto). Daher hat sie sich für einen Freiwilligendienst bei Aktion Sühnezeichen Friedensdienste beworben.

+ Anzeige +

“Im Februar habe ich eine Zusage für mein Wunschprojekt in Großbritannien erhalten: Ich werde ab September in einer wohltätigen Organisation mit dem Namen Roma Support Group (RSG) arbeiten”, erklärt sie.

Die Organisation unterstützt aus Osteuropa immigrierte Roma-Familien bei der Integration, hilft bei der Überwindung von Vorurteilen und Isolation und will so einen Beitrag für mehr Lebensqualität leisten. Zudem möchte RSG ein besseres Bewusstsein für die Roma-Kultur, -Geschichte und aktuelle Situation schaffen.

Paten gesucht

Jeder Freiwillige trägt selbst etwas zur Finanzierung bei und sucht sich 15 Paten, die ihn/sie monatlich (oder einmalig) finanziell mit einer Spende unterstützen. Die Patenschaft dauert 12 Monate und im Gegenzug erhalten Paten zwei Projektberichte über die Arbeit vor Ort, auf Wunsch die Zeitschrift “zeichen” der Organisation und eine Spendenbescheinigung.

Eine Patenschaft kann man unter diesem Link abschließen (Stichwort Pia in Großbritannien).

Wer Fragen zur Patenschaft hat, kann sich gerne per Mail an die Redaktion wenden unter redaktion@in-gl.de . Wir leiten die Anfrage dann gerne weiter.

PDFDrucken

Redaktion

des Bürgerportals. Kontakt: info@in-gl.de

Reden Sie mit, geben Sie einen Kommentar ab

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.

Diese Website verwendet Akismet, um Spam zu reduzieren. Erfahre mehr darüber, wie deine Kommentardaten verarbeitet werden.