Comedian Martin Schopps

Die Bergisch Gladbacher Arbeitsgruppe des Kinderhilfswerks terre des hommes hatte zur Comedy „Tafeldienst“ von Martin Schopps in der IGP eingeladen. Die Einnahmen gehen an bedürftige Kinder in Indien.

Der Comedian Martin Schopps begeisterte weit über 100 Besucher, die dem Mix aus Anekdoten und Erzählungen rund um den Schulalltag und den Problemen von Lehrern, Schülern und Eltern folgten.

Der bekannte Comedian aus Bergisch Gladbach, Lehrer und Vater von zwei schulpflichtigen Kindern, und die Arbeitsgruppe von terre des hommes, die seit Jahrzehnten in Bergisch Gladbach aktiv ist, bildeten ein harmonisch passendes Team.

Die Zuschauer spendeten großzügig für terre des hommes und interessierten sich für die Aktionen der Arbeitsgruppe. Mit den Spenden wird das Projekt der Arbeitsgruppe von terre des hommes unterstützt: Bildung für Paharia-Kinder in Pakur, Jharkhand, Indien.

Damit wird Kindern aus weit abgelegenen Dörfern eine höhere Schulbildung ermöglicht. Trotz der Corona-Krise konnte dieses Projekt aufgrund des engagierten Einsatzes unseres Projektpartners, Paharia Seva Samiti (PSS), umgesetzt werden.

Die IGP sorgte mit zwei Lehrern und zwei Schülern souverän für die Technik. Natürlich wurden die Regeln der Corona Schutzverordnung beachtet, mit Masken, Einbahnwegen, Abstand und Dokumentation der Kontakte.

Redaktion

des Bürgerportals. Kontakt: info@in-gl.de

Reden Sie mit, geben Sie einen Kommentar ab

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.

Diese Website verwendet Akismet, um Spam zu reduzieren. Erfahre mehr darüber, wie deine Kommentardaten verarbeitet werden.