Die Stadtbücherei bietet mit den „Wunschmedien to go” und dem Lieferservice „Bib & Bike“ schon lange Auswege aus der Lockdown-Langeweile. Jetzt kommen neue Formate hinzu: ein digitaler Familientreff, eine „Papa-Zeit“ und ein besonderes Angebot für die Karnevalstage zuhause.

Neben den bereits bekannten „Wunschmedien to go“ und dem Medienlieferservice „Bib & Bike“ bietet die Stadtbücherei nun vermehrt digitale Veranstaltungen nach dem Motto „Lockdown-Langeweile? Nicht mit der Stadtbücherei!“ an.

+ Anzeige +

Jeden Montag ab 15 Uhr haben Familien die Möglichkeit sich digital zu treffen. Es werden Geschichten vorgelesen. Es gibt Tipps zum gemeinsamen Basteln oder Spielen und die Kinder können via Bildschirm Quatsch mit Gleichaltrigen machen.

Die Aktionen variieren an jedem Veranstaltungstag. Konkrete Angaben, was stattfindet, werden fünf Tage vorher auf der Webseite und den Social-Media-Kanälen der Stadtbücherei bekannt gegeben.  

Am Dienstag, dem 9. Februar findet die Papa-Zeit digital statt. Bastelt gemeinsam eine eigene Futterstation für zu Hause. Ab 15 Uhr können Kinder, Väter, Opas und Onkels gemeinsam mit HerrnMeyn-Schwarze via Bildschirm lesen, basteln und alles rund um die heimischen Wildvögel erfahren bei der „Papa-Zeit: Ihr Wildvögel-Willkommen am Futtersilo“.

Und auch an den Karnevalstagen wird es online lustig zugehen. An Weiberfastnacht, 11.02.2021,  wird zweimal die Geschichte vom „Karneval im Zoo“ im Bilderbuchkino gezeigt und gelesen.

Für den Rosenmontag, 15.02.2021, haben die Mitarbeitenden der Stadtbücherei eine Spielidee für alle Drachen, Prinzessinnen, Ritter und Skelette im Buch „Auf keinen Fall Prinzessin“ ausgesucht. Kostümierte Teilnahme ist ausdrücklich erwünscht!

Kleine karnevalistische Überraschungen warten auch auf alle, die an den Karnevalstagen „Wunschmedien to go“ abholen

Reden Sie mit, geben Sie einen Kommentar ab

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.

Diese Website verwendet Akismet, um Spam zu reduzieren. Erfahre mehr darüber, wie deine Kommentardaten verarbeitet werden.