Ob Sportvereine, Kita-Plätze oder Sozialberatungen – mit dem Sozialatlas „Motiv Mensch“ können Bürger:innen Dienstleistungen und Begegnungsorte im Rheinisch Bergischen Kreis schnell finden.

Ob Sportvereine, Kita-Plätze oder Sozialberatungen – auf der neuen digitalen Plattform Sozialatlas „Motiv Mensch“ des Rheinisch-Bergischen Kreises werden Angebote für alle Lebenslagen im gesamten Kreisgebiet gebündelt. Zielgerichtet finden Bürgerinnen und Bürger hier in einer Kartendarstellung vielfältige soziale Dienstleistungen, Einrichtungen und Begegnungsorte in ihrem Umfeld.

Ab dem 15. Juni ist der Sozialatlas online und über die Website des Kreises aufrufbar. Im Rheinisch-Bergischen Kreis gibt es bereits eine Fülle an Datenbanken mit einer Angebots-Übersicht zu bestimmten Themen, zum Beispiel das Familienportal und den Beratungswegweiser des Jobcenters.

+ Anzeige +

„Das Besondere am Sozialatlas Motiv Mensch ist, dass die Menschen im Kreis sich nun über eine zentrale Datenbank einen schnellen Überblick über verschiedenste Angebote in ihrem direkten Umfeld verschaffen können“, betont Markus Fischer, Sozialdezernent des Rheinisch-Bergischen Kreises. Die Datenbank des Sozialatlas wird dabei stetig erweitert und technisch verfeinert. Knapp 2.100 Adressen von wichtigen Dienstleistungen und Orten sind aktuell bereits aufgeführt.

Bequeme Anwendung

Für Bürgerinnen und Bürger gibt es dabei mehrere Möglichkeiten, nach der passenden Dienstleistung zu suchen oder alle Angebote in ihrer Umgebung zu überblicken. Verschiedene Symbole auf der Kreis-Karte zeigen zunächst an, wo sich interessante Angebote befinden. Sind die Anwenderinnen und Anwender auf der Suche nach einem bestimmten Thema, ist es möglich, ein Schlagwort wie zum Beispiel Pflegeheim, Kita oder Sportverein in das Suchfeld einzugeben. Außerdem lassen sich die Adressen in der Online-Datenbank nach bestimmten Themenfeldern filtern, zum Beispiel nach „Vereinbarkeit von Familie, Pflege und Beruf“, „Gesundheit“ und „Begegnung, Teilhabe und Freizeit“.

Ein weiterer Weg gezielt zu suchen, ist es, sich das gewünschte Gebiet auf der Karte zu vergrößern und sich so die Angebote anzeigen zu lassen, die sich in diesem Kartenausschnitt befinden. Hat man eine Auswahl getroffen, können die Adressen bequem als Excel-Liste heruntergeladen und ausgedruckt werden.

Hintergrund: „Motiv Mensch – Sozialen Wandel gestalten“

Die neue Online-Anwendung für Bürgerinnen und Bürger ist im Rahmen des Sozialplanungsprozesses „Motiv Mensch – Sozialen Wandel gestalten“ des Rheinisch-Bergischen Kreises entstanden. Das Ziel dieses Prozesses ist es, die Lebenslagen und Teilhabechancen aller Menschen im Rheinisch-Bergischen Kreis zu verbessern. Für die Sozialplanung ist dabei auch die Kenntnis der bereits vorhandenen Angebotsstruktur eine zentrale Voraussetzung.

„Der Sozialatlas Motiv Mensch ist also ein wichtiges Arbeitsinstrument für die Fachplanerinnen und Fachplaner im Kreis. Wir finden es jedoch wichtig, dass alle Bürgerinnen und Bürgern die umfangreiche Informationsplattform zu Angeboten in ihrer Nähe nutzen können“, so Dr. Katharina Hörstermann, Koordinatorin und Sozialplanerin des Kreises.

Weitere Informationen zur Sozialplanung im Kreis finden Sie ebenfalls auf der Webite des Kreises. Bei Fragen und Anmerkungen zum Sozialatlas steht Dr. Katharina Hörstermann telefonisch unter 02202 13-2509 oder per E-Mail zur Verfügung. 

RBK

Rheinisch-Bergischer Kreis

Reden Sie mit, geben Sie einen Kommentar ab

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.

Diese Website verwendet Akismet, um Spam zu reduzieren. Erfahre mehr darüber, wie deine Kommentardaten verarbeitet werden.