Michael Metten, Fraktionschef der CDU. Foto: Manfred Esser

Ein gemeinsames Vorgehen – sowohl beim Thema Laurentiusstraße als auch bei irgendwelchen anderen Themen –  mit der AfD lehnt der Vorstand der CDU-Stadtratsfraktion entschieden ab.

„Wir stehen weder für eine formelle noch informelle Zusammenarbeit zur Verfügung“, erklärt der Vorsitzende der CDU-Fraktion, Dr. Michael Metten, in einer Pressemittteilung für die gesamte CDU-Fraktion. Er reagiert damit auf einen Pressemeldung der AFD-Fraktion vom Vortag  mit einer entsprechenden Anfrage.

Metten: „Alle Gliederungen der AfD in Bergisch Gladbach sollten klipp und klar wissen, dass wir als stärkste Fraktion unsere Oppositionsarbeit ohne die AfD gestalten. Diese Partei sollte es unterlassen, ähnliche Versuche wiederholend zu unternehmen, weil sie kategorisch ins Leere laufen.“ 

Reden Sie mit, geben Sie einen Kommentar ab

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.

Diese Website verwendet Akismet, um Spam zu reduzieren. Erfahre mehr darüber, wie deine Kommentardaten verarbeitet werden.