Foto: Thomas Sawer

„Schildbürger und Co“ nennt sich das Rentner-Quintett mit Spaß an volkstümlicher Musik. Man kann sie buchen. Ehrenamtlich sorgen sie dann mit Liedern zum Mitsingen für gute Laune.

Nachdem die Regelungen zu Eindämmung der Corona-Pandemie jetzt etwas gelockert wurden, ist das Rentner-Quintett „Schildbürger & Co“ wieder einsatzbereit. Wo immer Treffen von älteren Menschen stattfinden, wo etwas volkstümliche Musik gefragt ist, stehen die Schildbürger gerne ehrenamtlich zur Verfügung.

Mit Mandoline, Querflöte, Gitarre, Akkordeon und Keyboard werden deutsche Volkslieder und beliebte Schlager gespielt. Dabei ist Mitsingen erwünscht und fördert die gute Laune.

Unter „Schildbürger & Co“ firmieren Willi Bruchhausen, Michaela Bambey, Richard Maur, Peter Meuten und Friedel Olpen.

Kontaktaufnahme per E-Mail an Friedel Olpen olpen.hsm@netcologne.de

Friedrich W. Olpen

Komponist und Texter von Chorliedern. Arrangeur von Chor- und Instrumentalmusik. Klavier/Keyboard-Spieler und Sänger. Gelernter Marketing-Werker.

Reden Sie mit, geben Sie einen Kommentar ab

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.

Diese Website verwendet Akismet, um Spam zu reduzieren. Erfahre mehr darüber, wie deine Kommentardaten verarbeitet werden.