Spaziergänger und Bewohner von Rommerscheid schauten am Ostersamstag recht verdutzt, als ihnen zwei stattliche Osterhasen begegneten. Dahinter steckte eine Aktion, die Kindern wie Erwachsenen Spaß brachte.

Der 1. Vorsitzende, Marc Lehnen, und ein Mitglied des Bürgervereins, Dirk Pfahler, verteilten im Hasenkostüm bunte Eier und Schokohasen auf ihrem Streifzug durch das Dorf. Dazu gab es für die Erwachsenen ein Pinnchen Eierlikör.

Nicht nur die Kinder hatten an dieser Aktion ihren Spaß, die zum ersten Mal auf diese Weise stattgefunden hat. Im Namen des Bürgervereins Rommerscheid e.V. wünschten die beiden Fellnasen auf diesem Weg allen ein schönes und gemütliches Osterfest.

Abschluss der Aktion war am Abend für alle Bewohner ein gemütliches Oster-Feuer-Grillen an der Kirche St. Engelbert.

Reden Sie mit, geben Sie einen Kommentar ab

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht.

Diese Website verwendet Akismet, um Spam zu reduzieren. Erfahre mehr darüber, wie deine Kommentardaten verarbeitet werden.