Eine Oase in der Steinwüste: Je weiter man in die Grüne Ladenstraße vordringt, desto trostloser wird sie. Doch ganz am Ende, wo sie endgültig in brutalen Beton übergeht, findet sich das Café und Bistro Liebelei. Und wirklich guter Kaffee.

Hier bietet der ausgesprochen freundliche Inhaber Ramiz Halilovic den womöglich besten Espresso und Cappuccino der Stadt. Kräftig, aromatisch, perfekter Schaum. Das Frühstück ist gut und günstig („Kleine Liebelei“ mit Heißgetränk für zehn Euro). Waffeln und Apfelstrudel werden häufig gelobt, es gibt aber auch eine Gulaschsuppe und Toasts.

+ Anzeige +

Die Terrasse ist trotz der Umgebung gut geeignet für einen schnelle Zwischenstopp. Der frisch aufgemöbelte Innenraum ist dagegen nicht ganz mein Geschmack. Warum eigentlich dominiert bei so vielen Innenstadt-Cafés die Farbe Weiß? Die ja gar keine Farbe ist. Aber das ist ein anderes Thema.

Café und Bistro Liebelei
Am Alten Pastorat 52, Bergisch Gladbach
Standort, Facebook, Telefon 02202 9898690

Weitere Beiträge zum Thema

image_pdfPDFimage_printDrucken

G. Watzlawek

Journalist, Volkswirt und Gründer des Bürgerportals. Mail: gwatzlawek@in-gl.de.

Reden Sie mit, geben Sie einen Kommentar ab

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht.

Diese Website verwendet Akismet, um Spam zu reduzieren. Erfahre mehr darüber, wie deine Kommentardaten verarbeitet werden.