In der Laurentiusstraße haben sich der Urban Jungle und einige andere kleine Läden angesiedelt. Foto: Thomas Merkenich

Bastel-Aktionen zum Mitmachen verspricht die Aktion „Kreativ Kwartier“ in der Laurentiusstraße. Am Sonntag können in den Geschäften und Betrieben kleine Dinge für die Adventszeit gestaltet werden. Das Café Tilda lädt zur Stärkung ein. Eine gute Gelegenheit, die eigene Weihnachts-Deko aufzupeppen – und eine Entdeckungsreise durch einen ideenreichen Straßenzug zu unternehmen.

Acht Geschäfte und Ateliers sind bei der Aktion dabei. „Kreativ Kwartier“ sei von kreativen Unternehmen in der Laurentiusstraße angestoßen worden. Die gebündelt auf das kreative Potenzial dieses teils pittoresken Straßenzuges aufmerksam machen wollten, erklärt Christina Kombüchen vom Café Tilda.

+ Anzeige +

In der Tat: Nur wenige Meter entfernt vom Marktplatz haben sich nach und nach eine Reihe von Ateliers, Werkstätten und Geschäften angesiedelt. Die Laurentiusstraße ist damit zu einer kleinen Kreativmeile der Innenstadt geworden.

Was wird geboten: Es gibt Aktionen zum selbermachen und basteln. Die Geschäfte bieten aber auch Deko-Artikel, Accessoires, Blumen oder Möbel zum Kauf an, teils auch ausgestellt im Café Tilda. Hier können sich die Kreativen bei Kaffee und Kuchen oder Smorrebrod für die nächsten Bastelaktionen stärken.

Wann findet es statt: Die Aktion findet am 13. November in einem Zeitfenster zwischen 10 und 19 Uhr statt. Über abweichende Uhrzeiten informiert die Infografik.

Mehr Infos zu den teilnehmenden Ateliers und Geschäften
Café Tilda 
Kreable
Nostalgiestuecke 
Urban Jungle Love
Atelier für Schmuck Simone Lückger
Müllerin Art Studio
Atelier für Selbermacher

Was kostet das: Die meisten Mitmach-Angebote werden gegen Spende für den guten Zweck angeboten, erklärt Christina Kombüchen.

Wer ist eingeladen: Alle Interessenten aus Bergisch Gladbach und Umgebung, die Spaß am Basteln haben und die Laurentiusstraße und ihre kreativen Bewohnerinnen und Bewohner persönlich kennenlernen wollen.

image_pdfPDFimage_printDrucken

Holger Crump

ist Reporter und Kulturkorrespondent des Bürgerportals.

Reden Sie mit, geben Sie einen Kommentar ab

3 Kommentare

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert

Diese Website verwendet Akismet, um Spam zu reduzieren. Erfahre mehr darüber, wie deine Kommentardaten verarbeitet werden.

  1. Man sollte lieber die Grüne Ladenstraße attraktiver machen. Und den großen Platz am Forum.

    1. Lieber Herr Mertens,
      diese Aktion wird von den Inhabern der jeweiligen Läden/Ateliers/Cafés in Eigeninitiative veranstaltet und die liegen nun mal in der unteren Laurentiusstraße.