Das Ensemble des Laientheaters Strungerbaach 2015
Das Ensemble des Laientheaters Strungerbaach

Ausgerechnte im Jahr seines 40. Bestehens löst sich der Theaterverein „Am Strungerbaach e.V.“ auf. Mit Stücken in Bergischer Mundart stand das Laientheater stets für ausverkaufte Abende. Nachwuchsprobleme und eine Corona-bedingte Pause gibt der Verein als Gründe für das Aus an.

Eine weitere Lücke im Kulturleben der Stadt: Das Laientheater „Am Strungerbaach“ e.V. hat sich aufgelöst, im 40. Jahr seines Bestehens.

Wie der Verein mitteilt, habe man die Saison 2019 mit dem Stück „Elvis für Fortgeschrittene“ erfolgreich abgeschlossen. Im Anschluss habe man sich wegen Bauarbeiten am bewährten Spielort Nicolaus-Cusanus-Gymnasium auf die Suche nach einer neuen Spielstätte gemacht.

Corona und Nachwuchssorgen

„Dazu war unser Verein bereits in konstruktiven Gesprächen mit einem alternativen Spielort“, heißt es in der Mitteilung, ein neues Stück für die Spielzeit 2020 sei bereits ins „Bergische Platt“ übersetzt worden. Zur Aufführung kam es dann jedoch nicht mehr: Corona-bedingt musste das Theater für zwei Jahre pausieren. „Wie alle Kunstschaffenden!“

Hinzu seien Nachwuchsprobleme gekommen. Der Rückzug von älteren sowie berufstätigen Vereinsmitgliedern habe zum Aderlass geführt. Zudem sei es nicht gelungen, Freiwillige aus den Reihen der verbliebenden Mitglieder für die Vorstandsarbeit zu gewinnen.

„Ein Verein ohne Vorstand ist kein Verein“, so habe man sich letztlich „schweren Herzens“ dazu entschlossen, den Verein aufzulösen.

Dank für Treue

In einem Statement bedankt sich der Verein bei den Zuschauern für die jahrelange Treue:

Wir hoffen, dass wir in den 40 Jahren unseres Bestehens Ihnen, unseren Zuschauern, den Spaß vermitteln konnten, den wir selbst beim Proben und Spielen unserer Stücke „op Platt“ hatten. Wir bedanken uns bei allen Theaterfreundinnen und Freunden für die teils jahrzehntelange Treue zum „Strungerbaach“.
Ohne „Üch“ hätten wir nicht so lange existieren können. Wir werden Sie alle in guter Erinnerung behalten – Sie uns hoffentlich auch. Jott help Üch!

Laientheater „Am Strungerbaach“ e.V., 25. November 2022
image_pdfPDFimage_printDrucken

Redaktion

des Bürgerportals. Kontakt: info@in-gl.de

Reden Sie mit, geben Sie einen Kommentar ab

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert

Diese Website verwendet Akismet, um Spam zu reduzieren. Erfahre mehr darüber, wie deine Kommentardaten verarbeitet werden.