Screenshot aus dem Karnevalsfilm - der Präsident der Großen Gladbacher Franz Heinrich Krey (r.) bei der Session 1974

Zu einer jecken Zeitreise lädt das Stadtarchiv ein, bei einem historischen Rückblick auf die 70er und 80er – und einem gemütlichen Teil mit Mett und Kölsch.

Die tollen Tage rücken näher! Passend dazu lädt das Stadtarchiv zu einem besonderen geschichtlichen Rückblick ein: Am 8. Februar werden im Benutzersaal der Archivräume im Gustav-Lübbe-Haus historische Karnevalsfotos und ein filmischer Zusammenschnitt von Karnevalssessionen der 1970er bis 1980er Jahre präsentiert.

Stadtarchiv Bergisch Gladbach
Scheidtbachstr. 23 (Gustav-Lübbe-Haus)
51469 Bergisch Gladbach
Mittwoch, 8. Februar 2023, 16-18:45 Uhr

Bei der älteren Generation werden sicher viele Erinnerungen wach, für die Jungen eröffnet sich ein Blick auf Karnevalsbräuche vergangener Tage. Im anschließenden „gemütlichen Teil“ besteht die Gelegenheit, sich bei Mettbrötchen und Kölsch über die alten Zeiten auszutauschen.

Der Eintritt ist frei, Kostümierung erwünscht. Da die Teilnehmerzahl begrenzt ist, wird um vorhergehende telefonische Anmeldung unter der Rufnummer 02202/142212 gebeten.

image_pdfPDFimage_printDrucken

Pressestelle Stadt BGL

Hier werden offizielle Pressemitteilungen der Stadtverwaltung veröffentlicht. Sie geben nicht die Meinung des unabhängigen Bürgerportals iGL wieder.

Reden Sie mit, geben Sie einen Kommentar ab

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert

Diese Website verwendet Akismet, um Spam zu reduzieren. Erfahre mehr darüber, wie deine Kommentardaten verarbeitet werden.