Nachrichten, Hintergründe, Termine und Service aus Bergisch Gladbach

+++ Anzeige +++

Hier werden offizielle Pressemitteilungen der Stadtverwaltung veröffentlicht. Sie geben nicht die Meinung des unabhängigen Bürgerportals iGL wieder.

2 Kommentare zu “Urbach will NCG und OHS bis 2018 sanieren”

  1. Tomás M. Santillán

    KORREKTUR: Ich habe in meinem letzten Kommentar eine falsche Zahl genannt. Das war nicht meine Absicht und deshalb möchte ich diese hier korrigieren. Der städtische Haushalt hat ein jährliches Gesamtvolumen von ca. 230.000.000 € und nicht 340.000.000 €. Damit sind 5.000.000 € jährlicher Sanierungsaufwand Schulen nur ca. 2,2% des Haushalts der Stadt.
    Entschuldigen sie die falsche Zahl. Es war ein Zahlendreher, denn zuerst sollte es 320 … heissen.

  2. Tomás M. Santillán

    Noch vor wenigen Tagen sah Bürgermeister Lutz Urbach und seine CDU keine Möglichkeit, einen seriösen Finanzierungsplan für die Schulsanierung vorzulegen. Da hatte er noch geschrieben, dass man mit der Sanierung des NCG erst 2015 beginnen könnte. Dazu gab es öffentlichen Druck und das Bürgerbegehren schien zu kippen. http://www.linksfraktion-gl.de/2012/10/07/b%C3%BCrgermeister-will-ncg-b%C3%BCrgerbegehren-kippen/
    Nun liegt dann doch ein Plan vor. Dazu gibt es auf Anhieb mehrer Kritikpunkte:

    – Dieser Plan ist mehr Schein als Sein, denn er versteckt notwendige Feuerschutzmaßnahmen hinter dem Wort “sicherheitsrelevante Sanierungsmaßnahmen”. Noch letzte Woche hat Lutz Urbach zwischen diesen Maßnahmen unterschieden und diese nicht als Sanierung bezeichnet. Heute hat sich das geändert und man will mit einer anderen Wortwahl vortäuschen, dass man nun schon 2013 mit der Sanierung beginnen wird, obwohl es tatsächlich eine Instandhaltungsmaßnahme ist.

    – Die Sanierungsmaßnahmen (von denen mehrere Millionen € tatsächlich Instandhaltungskosten sind) sollen insgesamt über 6 Jahre dauern und werden somit den Schulbetrieb an der Otto-Hahn-Schulen und dem Nicolaus-Cusanus Gymnasium erheblich beeinträchtigen. Diese dauert zu lange und man muss die Sanierung deutlich beschleunigen.

    – Unter dem Strich werden nach dem Plan pro Haushaltsjahr nur zwischen 3,35 und 7 Millionen € in die Schulen investiert. In der Summe über sechs Jahre ergeben sich dann 30,35 Millionen €. Das hört sich gut an, ist aber Anbetracht des massiven Investitionsstaus an den Schulen und anderen teuren und unnötigen Investitionen in der Stadt recht wenig.

    – Allein die Kosten der Luxusprojekte der Regionale 2010 (Buchmühle, Fußgängerzone, Strunde…) und ihre unnötigen Folgekosten (Parkpalette, Tiefgarage, Personal- & Planungskosten, Ausfall Parkgebühren, Tiefbauprobleme, etc.) liegen bei mehr als 20 Millionen € in 5 Jahren, von denen die Stadt mindestens 11 Millionen € selbst bezahlen muss, den diese Kosten werden nicht gefördert. Geld und Haushaltsmittel scheint es also genug zu geben.

    – Selbst wenn man verbal bekundet, dass man “die Prioritäten weiter eindeutig bei der Sanierung der Schulen zu belassen” möchte, ist die Realität eine andere. Es ist nur ein geschickter Propagandaspruch und Wahlkampf, der der Realität nicht standhält. Anbetracht der großen Summen, die im Haushalt an anderer Stelle verballert werden und der Gesamtsumme des Haushalts von ca. 340 Millionen € pro Jahr, hören sich die durchschnittlich 5 Millionen € pro Haushaltsjahr plötzlich nicht mehr viel an, denn sie sind dann nur noch 1,5% des Gesamthaushalts der Stadt.

Bitte tragen Sie das Ergebnis ein, dann lassen wir Sie rein. *

Unterstützen Sie uns auf Steady

20Sep10:00Wir sehen die 7 Brücken von KölnRadtour

20Sep17:00After Work Wanderung

20Sep19:00- 21:46Book meets wine: „Das Messer im Jackett"

20Sep19:30- 21:33FeaturedBürgergespräch Misini (Linke)Livestream: Die Bundestagskandidaten

20Sep19:30Bürgerversammlung Frankenforst

21Sep09:30- 13:00Rollator Tag

21Sep18:30Mit Schmeißfliegen auf VerbrecherjagdNaturwissenschaften live am OHG

21Sep19:30- 21:00Magenkrebs: Vorbeugung, Diagnostik und TherapieMedizindialog am EVK

20Sep10:00Wir sehen die 7 Brücken von KölnRadtour

20Sep17:00After Work Wanderung

20Sep19:00- 21:46Book meets wine: „Das Messer im Jackett"

20Sep19:30- 21:33FeaturedBürgergespräch Misini (Linke)Livestream: Die Bundestagskandidaten

20Sep19:30Bürgerversammlung Frankenforst

21Sep09:30- 13:00Rollator Tag

21Sep18:30Mit Schmeißfliegen auf VerbrecherjagdNaturwissenschaften live am OHG

21Sep19:30- 21:00Magenkrebs: Vorbeugung, Diagnostik und TherapieMedizindialog am EVK

22Sep19:30Liederabend: Eine Reise durch Europa

22Sep19:30- 21:33FeaturedBürgergespräch Lindner (FDP)Livestream: Die Bundestagskandidaten

22Sep19:30Vortrag „Kartoffel, Fleisch und Morgenröte"

22Sep20:00Comedy Camp Tour 2017

23Sep - 24ganztägigBensberger Herbstfest

23Sep11:00- 14:00Trödelmarkt mit Lamasder GGS Paffrath

23Sep13:00- 17:00Weltkindertag 2017 in Bensberg

23Sep14:30„Das magische Baumhaus"Kindermusical

23Sep14:30Workshop: Wohnraum für Bienen

23Sep14:30- 16:45Wild- und Heilkräuterwanderung

23Sep15:00- 16:00ADFC: Fahrradcodierung

23Sep17:30Konzert: Neue kölsche Tön

23Sep18:00KonzertChor in der Zeltkirche

23Sep19:00A tempo Chor singt „Lieblingsstücke"

23Sep19:00Hört, hört! Dozentenkonzertder Max-Bruch-Musikschule

23Sep19:30LoveSongs with LoveStories

23Sep20:00Improvisationstheater „8 Richtige"

24SepganztägigPfarrfamilienfest Herz Jesu Kirche

24Sep08:00Einmal im Leben durch Wuppertal schweben

24Sep10:30Erntedank- und Herbstfestim Kinderdorf Bethanien

24Sep15:00Finnissage der Chagall-Ausstellung

24Sep17:00- 19:00Das Laub fällt von den BäumenDuette - Lieder - Arien zum Herbstanfang

24Sep19:30Literatur im Roten Salon

25Sep11:30- 11:30Malzeit im Himmel un Ääd

25Sep13:30- 16:00Internationales Begegnungscafé

25Sep19:00Musikschule trifft KunstschuleVernissage mit Musik

27Sep17:00After Work Wanderung

28SepganztägigAzubi-Social DayUnternehmer übernehmen soziale Verantwortung

28Sep08:45Rotweinwanderweg

28Sep18:00Stadtverband Eine Welt feiert Jubiläum

28Sep19:00- 21:46Book meets wine: „Das Messer im Jackett"

29Sep19:00Hättste, wärste auch nicht anders.Musikkabarett an der VHS

29Sep19:00Escht Kabarett

29Sep19:30Haiku und Tanka

29Sep20:00„Emfatih" mit Fatih CevikkolluKabarett

29Sep20:00Premiere bei Theas „Probe in der Hölle"

29Sep20:30Galeriekonzert: Tristan Angenendt

30Sep14:00- 18:00Ökumenisches Herbstfest Heidkamp

30Sep18:00- 22:00Jump On Stage: Nacht der JugendkulturOffene Bühne für Jugendliche

30Sep18:00- 20:00FeaturedPersönliches von Luther und MelanchtonAusstellung der Gnadenkirche zum Reformationsjahr

30Sep20:00Theas zeigt „Probe in der Hölle"

1Okt09:30Wanderung: Die Ruinen bei Lindlar

1Okt11:00- 13:00Sonntags-Atelierin der Villa Zanders

1Okt14:00- 18:00„Mobile Nachbarn“ auf Tour: Strunde

1Okt17:00Pommes im UrwaldErzählkonzert für Kinder

1Okt20:00Theas zeigt „Probe in der Hölle"

2Okt13:30- 16:00Internationales Begegnungscafé

2Okt15:45Workshop Seidenmalerei

3Okt15:00Seniorenkino: „Nur wir drei gemeinsam"

4Okt10:30- 12:00Mit Baby im Museum

5Okt09:00Wanderung: Rund um die Sengbachtalsperre

5Okt14:00- 20:00Freier Eintritt Villa Zanders

6Okt13:00- 19:00Medienflohmarkt im Forum

7Okt10:01- 15:01FHDW: Tag der offenen Tür

7Okt11:00- 11:00Selbstbehauptung / Selbstverteidigung für Frauen

7Okt14:00- 18:00REAKTIV - das Kunstlabor

7Okt14:30Aktionstag für ZeitschenkerEhrenamtler tauschen sich aus

8Okt08:30Wanderung "Vom Sülztal ins Freudental"

8Okt13:50Wanderung "Überraschungstour"

8Okt14:00- 18:00Käpt'n Book in der Villa Zanders

8Okt14:30Ein Haus voll MusikErzählkonzert für Kinder

8Okt20:00Martina Ottmann bei Theas

9Okt11:30- 11:30Malzeit im Himmel un Ääd

9Okt13:30- 16:00Internationales Begegnungscafé

9Okt18:00- 19:00Schreibwerkstatt

10Okt19:30Sex, Drugs, Rock 'n Roll und FußballKunst-Gespräch im Roten Salon

11Okt14:30- 16:30dementia+art in der Villa ZandersFür Personen mit Demenz und Angehörige

11Okt17:00After Work Gesundheitswanderung

12Okt09:00Wanderung durch das Pfengstbachtal

12Okt18:00Gesund durch's Netz?Tag der seelischen Gesundheit

14Okt07:10Wanderung an der Ahr

14Okt20:00FeaturedInto Deep und handerCoverim Wirtshaus am Bock

15Okt09:30Herbstwanderung ab Hückeswagen

16Okt13:30- 16:00Internationales Begegnungscafé

17Okt09:45Überraschungswanderung

17Okt15:00Seniorenkino zeigt "Toni Erdmann"

17Okt17:00Die Kuh RosalindeErzählkonzert für Kinder

17Okt17:00Sitzung des Stadtrats

18Okt10:00Fahrrad-Ausflug zum LVR-Turm

19Okt11:00Führung „Freunde treffen sich - revisited"

19Okt15:00- 17:00Kunstgenuss: Kunst, Kaffee und KuchenMit Führung durch die aktuelle Ausstellung

21Okt10:00- 12:00Reparaturcafe der Caritas

21Okt20:00„Mythos" - Legenden gewordene Frauen

21Okt20:00ReimBerg Slam

22Okt09:40Wanderung Kürten-Wermelskirchen-Hückeswagen

23Okt11:30- 11:30Malzeit im Himmel un Ääd

23Okt13:30- 16:00Internationales Begegnungscafé

23Okt18:00- 19:30Rechtsinformation für Frauen

24Okt14:30Odenthal wandernd erkunden

26Okt10:00Wanderung entlang der Erztrasse nach Oberkühlheim

27Okt08:30Von Fledermäusen und Vampiren - für Kinder im GrundschulalterWanderung

28Okt15:00- 16:00ADFC: Fahrradcodierung

29Okt09:30Wanderung zwischen Agger und SülzWanderung

30Okt13:30- 16:00Internationales Begegnungscafé

Alle Karten

Termine, Termine, Termine

kalender-logo-300-x-200
Termin vorschlagen

Partner

Banner Lernstudio-Logo 300 x 100
logo-bono-direkthilfe-300-x-100
himmel-aead-logo-300-x-100

Newsletter: Der Tag in BGL

So unterstützen Sie das Bürgerportal

Mit freundlicher Unterstützung von

Pütz-Roth: Bestattungen und Trauerbegleitung     schloss-apotheke-versand

Twitter

X
X