Demenz-Erkrankungen hat die Bergische Landeszeitung in den letzten zwei Wochen in einer Themen-Reihe aus verschiedenen Perspektiven betrachtet. Heute Abend, Freitag, 23.11.2012  gibt es dazu eine Podiumsdiskussion mit Fragestunde im Marien-Krankenhaus Bergisch Gladbach, 18 Uhr. Der Eintritt ist frei.

Auf dem Podium sitzen Dr. Hartwig Orth (Chefarzt der Geriatrie), Roswitha Kneip (Seniorenbeauftrage der Caritas Rhein-Berg),  Günter Berscheid (Teamleiter Pflegeversicherung der AOK Rehinland/Hamburg( und Waltraud Gronewald (Leiterin der AWO-Sozialstation). Die Moderation hat BLZ-Redakteurin Birgit Eckes und MKH-Chefneurologe Prof.  Dr. Thomas Els.

Weitere Informationen:

Zbick

PR-Berater (Deutsche Akademie für Public Relations), Volt-Mitglied

Reden Sie mit, geben Sie einen Kommentar ab

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.

Diese Website verwendet Akismet, um Spam zu reduzieren. Erfahre mehr darüber, wie deine Kommentardaten verarbeitet werden.