Gnadenkirche bietet “Teestube” für die Ü40-Generation
Thomas Werner, Pfarrer der Gnadenkirch, will den Gemeindesaal “Engel am Dom” umgestalten und künftig Freitagsabends eine Freizeitveranstaltung für die etwas ältere Generation anbieten. In gemütlicher Umgebung, mit einem Impuls durch eine Lesung oder ein Konzert, soll eine Alternative zu Kneipen und Kölner Clubs geboten werden.
Quelle: KSTA
Weitere Informationen:
Alle Berichte über die Gnadenkirche

b.i.b. begrüßt Campus-Idee am Gronauer Kreisel
Das Bildungsinstituts für informationsverarbeitende Berufe b.i.b., mit der Fachhochschule der Wirtschaft (FHDW) kann sich durchaus vorstellen, Teile des von Eigentümer Josef Cramer geplanten neuen Gebäudes an der unteren Hauptstraße zu mieten. Voraussetzung dafür sei aber die Schaffung eines echten Campus durch die Sperrung des Refrather Mühlenweges für den Verkehr, sagt Niederlassungsleiter Paul Hermes.
Quelle: BLZ
Weitere Informationen:
Alle Beiträge zum Gronauer Kreisel

BergTV hat den “Gronauer Kreisel” mit der Kamera unter die Lupe genommen,

Bergische Köpfe

  • Ferdinand Linzenich (56) nutzt sein neues Soloprogramm “Heiter kommt weiter”, um über die Mühen der Selbstständigkeit aufzuklären, KSTA, BLZ
  • Tobias Zinken hat sich beim  SV Bergisch Gladbach 09 einen Stammplatz in der Viererkette erkämpft, KSTA

Berichte aus dem Karneval

Weitere Berichte

  • „Bauoffice“, ein Netzwerk von 12 Firmen unter Federführung der Architektin Lisa Wendling, eröffnet im Fachwerkhaus an der Buchmühle (neben dem Restaurant Il Mirto) einen Ausstellungsraum, der auch als Begegnungsstätte dienen soll, KSTA
  • Aktiven Bergischen Unternehmerinnen nutzten Neujahrsempfang für die Netzwerk-Arbeit, KSTA
  • Neujahrsempfang der SPD im Kreishaus widmet sich dem Thema Gerechtigkeit – und dem Bundestagsabgeordneten Michael Zalfen, BLZ
  • Mitarbeiter, Besucher und Nachbarn haben 500 Bücher für die Bibliothek im Seniorenheim Peter Landwehr gesammelt, BLZ
  • Zwei Schwerverletzte nach Unfall auf der Scherfbachtalstraße am Samstag, RadioBerg, BLZ, KSTA

Das bringt der Tag (und der Rest der Woche)

Aktualisierung: Was der Tag bringt


Wie funktioniert das hier? Was ist eigentlich Twitter? Was bringt mir das?

Redaktion

des Bürgerportals. Kontakt: info@in-gl.de

Reden Sie mit, geben Sie einen Kommentar ab

2 Kommentare

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.

Diese Website verwendet Akismet, um Spam zu reduzieren. Erfahre mehr darüber, wie deine Kommentardaten verarbeitet werden.

  1. Die neue Glashalle soll tatsächlich entlang der Hauptstraße, also an der Stirnseite des Geländes gegenüber der Polizeiwache gebaut werden. Damit bliebe dahinter u.U. Platz für das Futterhaus. Aber gleichzeitig wird ja auch von einer Umgestaltung des gesamten Geländes zu einem Campus geredet.

  2. Betr. Gronauer Kreise.
    Sehr informativ ist das ja bisher alles nicht. Zumindest tönt es vollmundig „Gronauer Kreisel“, worunter man eigentlich den ganzen Komplex versteht um den der Verkehr dort kreiselt.

    ABER: Heut morgen war ich im Futterhaus und hab dort gefragt, ob sie weg ziehen, wenn es so weit ist. Die Antwort lautete sinngemäß: Wir bleiben, wir sind davon nicht betroffen.

    Wäre also doch mal nett, genauer zu erfahren, wo der neue Palast hin soll. Siemes und FamilyFitnes weg, Matratzenhaus weg, aber Futterhaus soll bleiben? Als „dekoratives“Schmankerl?

    Das Filmchen hätte ruhig mal eine Minute länger auf den Plan gucken können. Mit der Kamera den Kreisel abfahren kann jeder.