Neuordnung der ärztlichen Notfalldienste
Die Änderung der Notfalldienst der niedergelassenen Ärzte in Gebiet Nordrhein zum 1. Oktober hat auch für die Mediziner im Rheinisch-Bergischen Kreis Auswirkungen. Zunächst werden die Kürtener Ärzte entlastet, auf Kosten der Ärzte in Refrath und Bensberg. Für die Patienten ändert sich nichts, für sie sind weiter die bekannten Notfalldienstpraxen (Bergisch Gladbach: Ärztehaus Marienberg) zuständig. Zudem könnten 13,5 Hausarztstellen mehr im Kreis zugelassen werden, die unter Umständen in ein “kliniknahes medizinisches Versorgungszentrum” in Bergisch Gladbach angesiedelt werden sollen.
Quellen: KSTA, Rheinisches Ärzteblatt
Weitere Informationen:
Alle Beiträge zum Thema Gesundheit

Die Bundestagswahl hat begonnen
Auch wenn es bis zum Wahltermin am 22.September noch knapp vier Wochen sind, seid Montag können in zwei Direktwahlbüros in Bergisch Gladbach Mitte und in Bensberg Stimmen vorab abgegeben werden. Ein Service, den viele Bürger nutzen. Nach Angaben von Frank Bodengesser, Leiter des Wahlbüros Bergisch Gladbach, haben schon 500 der 83 580 Wahlberechtigten in Bergisch Gladbach die Briefwahl beantragt. Insgesamt erwartet er 20 000 Briefwähler, 2000 mehr als 2009.
Quellen: iGL, BLZ
Weitere Informationen:
Alle Beiträge zur Bundestagswahl

Bergische Köpfe

Weitere Berichte

  • Mit dem Programm Spätstarter bietet die Agentur für Arbeit 25 bis 35-Jährigen ohne Ausbildung eine zweite Chance, KSTA
  • Die Bergischen Literaturtage „Worte für Orte“ wollen mit 13 Veranstaltungen vom 19. bis 29. September eine neue Aufmerksamkeit für Literatur schaffen, KSTA, BLZ
  • Seit 14 Jahren feiert die KG Schlader Botzen den „Ärpelsrommel“ mit Kartoffeln in den unterschiedlichsten Zubereitungsformen, KSTA, BLZ
  • Die romanische Kirche St. Clemens in Paffrath bekam vor 100 Jahren ein neoromanische Anbau, KSTA
  • Polizei sucht mit Phantombild nach Trickbetrüger, der sich als Polizist ausgibt, KSTA, BLZ

Das bringt der Tag (und der Rest der Woche)

  • Dienstag, 9.30 Uhr: SGV-Wanderung Neyetalsperre und Silbersee. Treffpunkt Parkplatz Heidkamper Tor mit Auto. Anmeldung Montag zwischen 18 und 20 Uhr unter 02202 50219
  • Dienstag, 19 Uhr: Auf Einladung der Grünen informieren die Bundestagsabgeordnete Katja Dörner über die Zukunft des kirchlichen Sonderarbeitsrechtes,  Grüner Treff, Paffrather Straße, Einladung per Facebook
  • Mittwoch, 8:30 Uhr: Sprechstunde bei Wolfgang Bosbach, Wahlkreisbüro
  • Mittwoch, 16 Uhr: “4 Jahrzehnte dm”, Singwette für den guten Zweck, dm-drogerie markt, Hauptstraße 180-182 und um 16 Uhr in der Filiale Kürtener Straße 3/Strunde-Park
  • Freitag, 15 Uhr: GPS-Geocaching-Rallye des Bergischen Museums von Bensberg zum Naturfreundehaus Hardt, 25 Euro je Team (ein Elternteil mit einem Kind). Anmeldung:  02204 55599
  • Freitag, 17 Uhr: Auftakt der “Thalfahrt” in Odenthal mit den Bands A Lick And A Promise, Catalinaclub, Pardauz, The Big Live, LikeSnow – und vielen Workshops, alles Infos auf Facebook, Website
  • Freitag, 17:30 Uhr und Samstag: Gospel-Workshops mit Adrienne Morgan Hammond, “Engel am Dom” neben der Gnadenkirche, Hauptstraße 258, Teilnehmerbeitrag 60 Euro. Anmeldung unter 02202 38967
  • Samstag: Bensberger Autoschau
  • Samstag, ab 15 Uhr: “Thalfahrt” in Odenthal mit den Bands Cat Ballou, Richie Pong & Sane Ground, he Legendary Ghetto Dance Band, DJ Andi Teller – und vielen Workshops, alles Infos auf Facebook, Website
  • Samstag, 17 Uhr: Hander Grillfest auf dem Hander Festplatz
  • Sonntag, 10 Uhr: Grillfest der Heimatklänge Nußbaum, Parkplatz  Gartencenter Selbach in Paffrath
  • Sonntag, 10 Uhr. Teilnehmer des Gospel-Workshops singen im Gottesdienst in der Gnadenkirche
  • Sonntag, 17 Uhr: Gospelkonzert in der Kirche Zum Frieden Gottes, Martin-Luther-Straße 13
  • Sonntag, 17 Uhr: Solidaritätskonzert der Bahái-Gemeinde zu Ehren der inhaftierten Glaubensbrüder im Iran mit Kontrabassist Sebastian Gramss, Pianist Pablo Held, Sängerin Ameli Dziemba, Harfenistin Sarah Botzian, Gitarrist Riaz Khabirpour und Saxophonist Leonhard Huhn, Rathaus Bensberg
  • Sonntag, 20 Uhr: Public Viewing des TV-Duells Merkel/Steinbrück vor der Bundestagswahl im Klausmann, Bensberg, Einladung per Facebook
  • Standorte der städtischen Radarkontrollen
  • Die Sommerferien-Termine – für Kinder und Erwachsene
  • Alle Termine

Aktualisierung: Was der Tag bringt

Wie funktioniert das hier? Was ist eigentlich Twitter? Was bringt mir das?

Redaktion

des Bürgerportals. Kontakt: info@in-gl.de

Reden Sie mit, geben Sie einen Kommentar ab

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.

Diese Website verwendet Akismet, um Spam zu reduzieren. Erfahre mehr darüber, wie deine Kommentardaten verarbeitet werden.