Der neue Lions Adventskalender wird ab Samstag (19.10.) verkauft. Foto: Robert Maschke

Die Lions-Fördervereine Bensberg-Schloss e.V. und Bergisch Gladbach/Bensberg e.V. haben für 2013 bereits zum elften Mal einen Adventskalender mit einem besonderen Motiv hergestellt: Der diesjährige LIONS Adventskalender zeigt den Altenberger Dom in einer winterlichen Abendstimmung zur berühmten “„blauen Stunde“. Fotografiert und kostenlos zur Verfügung gestellt hat ihn Robert Maschke.

Firmen und Einzelhändler aus Bensberg und Bergisch Gladbach spendeten für den Kalender etwa 380 Preise in einem Gesamtwert von ca. 18.100 Euro. Es gibt wieder Sachpreise und viele Gutscheine zu gewinnen – zum Beispiel eine Übernachtung in einem Spitzenhotel, eine Mitgliedschaft in einem Fitnessstudio, Schmuckgutscheine und Büchersortimente. Für eine  ausgedehnte Probefahrt über eine Woche bekommt ein Gewinner ein Edel -Cabrio.  Der Hauptgewinner kann sich diesmal über eine Jahresmitgliedschaft „Spa & Sports Comfort“ vom Mediterana im Wert von 1218,- Euro freuen.

8000 Exemplare wurden wieder bei der Fa. Heider gedruckt und zu einem großen Teil von der Werkstatt für Behinderte (WfB) weiterverarbeitet.

Jeder Kalender hat eine Losnummer – und so stellt sich wieder vom 1. bis 24. Dezember täglich die Frage: Welche Nummer wurde heute ausgelost?

Alle, die nicht zu den Gewinnern gehören, haben die fünf Euro für ihren Kalender trotzdem gut angelegt: Mit dem Reinertrag aus dem Verkauf der Kalender soll wieder im Bereich Kinder und Jugend geholfen werden:

  • Die neue Kinder- und Jugendstiftung Bergisch Gladbach erhält projektbezogene Unterstützung. Die Stiftung fördert Kinder und Jugendliche aus Bergisch Gladbach, die in ihrer Entwicklung benachteiligt oder beeinträchtigt sind. Die von Sprach-, Ergo- und Physiotherapeuten in Kitas und Schulen durchgeführten Maßnahmen geben den Kindern langfristig bessere Startchancen für Schule und Beruf.
  • Zum Zweiten erhält die Max Bruch Musikschule Unterstützung zur Anschaffung von Musikinstrumenten.
  • Drittens wird die Initiative „Kids & Co“ unterstützt: Das Suchtpräventionsprogramm der Katholischen Erziehungsberatung e.V. in Bergisch Gladbach hilft Kindern, Jugendlichen und Heranwachsenden süchtiger Eltern. Die Initiative ist im gesamten Rheinisch-Bergischen Kreis tätig.

Die Kalender können vom 19.10. bis 28.11.2013 bei der Bensberger Bank, VR-Bank Bergisch Gladbach, Kreissparkasse Köln, in Geschäften in vielen Stadtteilen und natürlich bei den Mitgliedern der beiden Lions Clubs gekauft werden. An zwei Markttagen können die Kalender am LIONS Stand vor dem Stadtcafé Kamps erworben werden: Samstag, 16.11. und Samstag 23.11.

Die Gewinnnummern können ab Anfang Dezember bis zum 13. Januar 2014 von montags bis freitags von 8 – 20 Uhr unter der dazu eigens eingerichteten Adventskalender-Hotline erfragt werden: Rufnummer 0 22 07/ 96 50 169.

Die Gewinnnummern werden im Dezember auch wöchentlich im Kölner Stadtanzeiger und mittwochs im Bergischen Handelsblatt und im Internet veröffentlicht.

Redaktion

des Bürgerportals. Kontakt: info@in-gl.de

Reden Sie mit, geben Sie einen Kommentar ab

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.

Diese Website verwendet Akismet, um Spam zu reduzieren. Erfahre mehr darüber, wie deine Kommentardaten verarbeitet werden.