Neue Ampel am Bergischen Löwen muss versetzt werden Die neue Ampel, die schon von weitem signalisieren soll, ob in der Tiefgarage unter dem Bergischen Löwen noch Platz ist, wurde so aufgestellt, das man sie erst zu spät erkennen kann. Der Stadtentwicklungsbetrieb will sie nun versetzen lassen. Team der Suppenküche ein. An Heiligabend öffnet sie um 13 Uhr ihre Pforten im Laurentiushaus.

Vor dem Mahl gibt es eine weihnachtliche Einstimmung. Obdachlose, Senioren oder Menschen, die die Altersarmut im Griff hat, sind willkommen. Kreisdechant Norbert Hörter und Gemeindereferentin Ingrid Witte bedienen die Gäste. das Angebot wird an Neujahr zwischen 12.30 und 14 Uhr wiederholt.
Quelle: BLZ

+ Anzeige +

Bergische Köpfe

  • Thomas Bröhl aus Hand ist Zahnarzt, Besitzer von vier stolzen Eichen, die ihr Laub sehr spät abwerfen – und beschwert sich darüber, dass der städtische Abfallbetrieb am 7. Dezember die kostenlose Laubentsorgung beendet, KSTA
  • Dagmar Bunde, Jazz-Sängerin mit eigenem Stil aus Bensberg, wurde mit ihrer Band beim 31. Deutschen Pop- und Rock-Preis in vier Kategorien ausgezeichnet, KSTA
  • Gerd J. Pohl hat mit „Das Eselchen Elias“ ein bewusst leise inszeniertes Stück für die Weihnachtszeit im Puppenpavillon geschrieben, BLZ
  • Reiner Sowa, Krimiautor aus Hebborn, lädt Fans der Ente (das Auto) jeden zweiten Freitag nach Ente (der Ort, kurz vor Kürten) ein, dieses Mal gab es in der Bauernschänke Ente (der Vogel), BLZ
  • Ernst-Werner Ruhbaum will den früheren Mediterana-Geschäftsführer Siegfried Reddel jetzt auch aus der Dienstwohnung klagen, obwohl das Landgericht Frankfurt die fristlose Kündigung für unwirksam erklärt hatte, BLZ
  • Erika Kaiser (79), pensionierte Lehrerin aus Bergisch Gladbach, hat 35 Jahre lang den Stand von Terre des Hommes beim Kunstbasar im Bergischen Löwen betrieben, KSTA
  • Andreas Dreiner kehrt nach einem kurzen Gastspiel beim VfR Wipperfürth zum SV 09 zurück, Facebook, KSTA, BLZ
  • Gisela Schwarz, Fotografin und Journalistin, legt mit „Blikis Land“ein Buch über Island vor, iGL

Weitere Berichte

  • 67-jähriger Betrüger “kauft“ Sporthotel für 2,5 Millionen Euro, bezahlt nicht – und geht trotzdem vor Gericht straffrei aus, KSTA
  • Polizei musste nackten Randalieren in Treppenhaus in der Wilhelm-Klein-Straße mit Pfefferspray überwältigen, KSTA, BLZ
  • Kirchenchor und Capella Montana werden für Bachs Weihnachtsoratorium vom Publikum in St. Nikolaus in Bensberg mit stehendem Applaus gewürdigt, BLZ
  • Aidshilfe konnte alle 400 Euro auf dem Weihnachtsmarkt verkaufen, Bethe-Stiftung verdoppelt den Erlös, KSTA

Das bringt der Tag (und der Rest der Woche)

  • Freitag, 15 Uhr: Eröffnung des Familien-Weihnachtsmarktes im Technologiepark Moitzfeld, alle Weihnachtsmärkte in Bergisch Gladbach
  • Freitag, 18:30 Uhr: Meditative Orgelmusik und Texte zum Advent, St. Laurentius
  • Freitag, 20 Uhr: Improvisationstheater Springmaus mit dem Programm  “Merry Christmaus” im Bergischen Löwen
  • Freitag, 20 Uhr: Frank Bauer, Refrather Buur im Refrather Dreigestirn 2011, lädt zum Kölschen Mitsingabend, Pappelhöfchen Refrath, Einladung per Facebook
  • Samstag, 14:30 Uhr: “Schneewittchen – das Musical“ im Bergischen Löwen
  • Samstag, 17 Uhr: Festliches Weihnachtskonzert mit Werken von Mozart, Mendelssohn, Schumann in der Service-Residenz Schloss Bensberg, Preußische Turnhale, Karten für 15 Euro unter 02204 830100
  • Samstag 18 Uhr: Weihnachtskonzert der Chöre des Gesangvereins Harmonie Bensberg-Kaule 1889 in der St. Joseph KIrche Moitzfeld
  • Samstag, 18 Uhr: Offenen Weihnachtssingen mit Liedern aus der Schweiz,  St. Severin Sand
  • Samstag, 20 Uhr: ReimBerg Slam im Q1, alle Infos
  • Samstag: Shoppen in der Gladbacher Innenstadt bis 22 Uhr, großes Rahmenprogramm in der Innenstadt
  • Sonntag, 16 Uhr: Traditionelles Weihnachstskonzert des MGV Liederkranz Refrath, St. Johann Baptist Refrath
  • Montag, 18 Uhr: CVJM trifft sich zur Waldweihnacht, Treffpunkt Andreaskirche in Schildgen
  • Montag, 19:30 Uhr: Strundorfer Heimatverein lädt zum Weihnachtssingen. Hauptstraße/ Ecke Vollmühlenweg
  • Alle Termine

Aktualisierung: Was der Tag bringt

Wie funktioniert das hier? Was ist eigentlich Twitter? Was bringt mir das?

Redaktion

des Bürgerportals. Kontakt: info@in-gl.de

Reden Sie mit, geben Sie einen Kommentar ab

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.

Diese Website verwendet Akismet, um Spam zu reduzieren. Erfahre mehr darüber, wie deine Kommentardaten verarbeitet werden.