In eigener Sache: Offene Redaktionssitzung, heute 11 UND 19 Uhr, alle Infos

Lokalpolitiker wehren sich gegen Vorgaben aus Düsseldorf
Der geplante Landesentwicklungsplan (LEP)  aus Düsseldorf stößt bei CDU und FDP in Bergisch Gladbach und anderen Kommunen in RheinBerg auf heftigen Widerstand. Es sei mit landesweiten Vorgaben zu unflexibel, nur SPD und Grüne verteidigen ihn. Der LEP regelt als übergeordnete Vorschrift die Ausweisung von Wohn- oder Gewerbegebieten und würde den Ausbau von Betrieben außerhalb von Gewerbegebieten unmöglich machen.
Quelle: KSTA
Weitere Informationen:
Alle Beiträge zum Landesentwicklungsplan

Bergische Köpfe

  • Tomas M. Santillan wird von der Linken zum Bürgermeister-Kandidat gewählt, hat auf Listenplatz  vier aber nur bedingt Chancen auf die Rückkehr in den Stadtrat und steuert die „außerparlamentarische Opposition“ an, iGL
  • Peter Baeumle-Courth ist Bürgermeisterkandidat der Grünen und beantwortet die 26 Fragen des iGL
  • Martin Lucke (25) wurde als Vorsitzender der Jungen Union in Bergisch Gladbach wiedergewählt, auch seine Vertreter Oliver Griess und Sascha Inderwisch wurden bestätigt, KSTA
  • Karl-Heinz Vogt scheidet nach 30 Jahren als Kuratoriumsmitglied der Stiftung „Die Gute Hand“ in Kürten-Biesfeld  aus, KSTA
  • Didi Schacht, Trainer des SV 09, will im Trainingslager in der Türkei über Vertragsverlängerungen sprechen – auch seine eigene, KSTA

Weitere Berichte

  • CDU plädiert für einen Kita-Anbau um fehlende Plätze zu schaffen, und gegen einen Neubau, KSTA, Klarstellung der CDU, alle Beiträge zum Thema Kindergarten
  • 24 neue Feuerwehrfrauen und –männer schließen Grundausbildungslehrgang bei der Feuerwehr Bergisch Gladbach erfolgreich ab, Facebook, BLZ, KSTA
  • StadtGrün und der Freundeskreis der Gartensiedlung Gronauer Wald holen fast vergessene Apfelbaumsorten nach Gronau, BLZ, KSTA
  • Team der ARD-Serie “Verbotene Liebe” drehte am Valentinstag im Untergeschoss des Rehazentrums Reuterstraße  für die 4507. Folge, KSTA
  • B-Junioren vom SV Bergisch Gladbach gewinnen 1:0 gegen 1. FC Köln, den Spitzenreiter in der Mittelrheinliga, fupa.net

Berichte aus dem Karneval

  • Strunde Pänz gewinnen das erste Tanzgruppencasting „100 pro Bergisch jeck“ des KSTA und der Kreissparkasse Köln, das am Samstag in der RheinBerg Galerie stattfand, KSTA, BLZ
  • Die Umstellung der Großen Gladbacher KG von der früherer Prunksitzung auf eine “Große Kostümsitzung mit anschließender Party” kommt gut, an, KSTA, BLZ
  • Gerd Breidenbach musste als Sitzungsleiter die Kostümsitzung der Großen Bensberger KG erst einmal auf Touren bringen, BLZ, KSTA
  • Karnevalisten haben sich auf Nichtraucherschutzgesetz eingestellt, Änderungen am Programm gibt es mit Rücksicht auf die Raucher aber nicht, BLZ
  • #hingucker14: Wettebewerb um das schönste Kostüm in Bergisch Gladbach, iGL
  • So geht es weiter: Alle Termine und Akteure im Karnevalsportal

Nachgetragen

  • Marktbericht des Gutachterausschusses zeigt, wie sehr die Immobilienpreise innerhalb Bergisch Gladbachs auseinander klaffen, KSTA, s.a. iGL 13.2.2014, Presseschau 14.2.2014
  • Der Karnevalszug passt durch Gladbachs neue Fußgängerzone, ergab eine Testfahrt am Freitag, KSTA, s.a. Presseschau 15.2.2014

Das bringt der Tag (und der Rest der Woche)

  • Montag, 11 UND 19 Uhr: Offene Redaktionssitzung iGL Bürgerportal Bergisch Gladbach, Dr.-Robert-Koch-Str. 3, alle Infos
  • Montag, 19 Uhr: Eröffnung der Ausstellung “Lebendiges Europa” mit Werken von Martin Elsässer, Volkshochschule Haus Buchmühle
  • Montag, 19 Uhr: Experimentalvortrag von Gerhard Heywang, “Die Chemie zwischen 6.30 Uhr und 7.30 Uhr”, Gemeindesaal der Andreaskirche, Schildgen, Eintritt frei
  • Dienstag, 17 Uhr: Informationsveranstaltung zur Neuausrichtung der Energieversorgung, Spiegelsaal, Bergischer Löwe, alle Infos
  • Mittwoch, 15 Uhr: Regionalentscheid des Vorlesewettbewerbs für Schüler der sechsten Klasse, Villa Zanders,  Website
  • Alle Termine

Aktualisierung: Was der Tag bringt

Wie funktioniert das hier? Was ist eigentlich Twitter? Was bringt mir das?

Redaktion

des Bürgerportals. Kontakt: info@in-gl.de

Reden Sie mit, geben Sie einen Kommentar ab

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.

Diese Website verwendet Akismet, um Spam zu reduzieren. Erfahre mehr darüber, wie deine Kommentardaten verarbeitet werden.