Logo ReimBerg Slam

Letzte Chance? Ja, letzte Chance. Der ReimBerg Slam am 17. Mai stellt die letzte Chance für Poetry Slammer da, sich für die große Jahresmeisterschaft der Saison 2013/14 am 7.6.2014 zu qualifizieren.

Nicht entgehen lassen wollen sich diese letztmalige Chance dann natürlich: Carina Kuhn, DerJesko, Pocahontas und Noah Klaus!

Denn der nächste reguläre ReimBerg Slam der eine Qualifikation erlaubt, ist eben erst nach der Jahresmeisterschaft 2013/14 und würde für die nächste Meisterschaft gelten. Das hieße ja warten.

Bei der ReimBerg Slam Jahresmeisterschaft werden nochmal alle Gewinner der Saison 2013/14 eingeladen, um zu ermitteln, wer den jetzt wirklich der beste Slammer der ganzen Saison ist!
Soviele geballte Slamkompetenz ist natürlich ein ganz besonderes Ereignis, dass es im Q1 Jugend-Kulturzentrum so nur einmal im Jahr gibt.

Beim Poetry Slam geht es darum, mit selbstgeschriebener Poesie und bester Performance die strengste Jury überhaupt zu überzeugen: das Publikum! Mit Rosenstimmen, die in die Luft gereckt werden, stimmen die Zuschauer an solch einem Abend direkt ab, wer bleiben darf oder gehen muss.

Der ReimBerg Slam am 17.5.2014 ab 20 Uhr im Q1 Jugend-Kulturzentrum in Bergisch Gladbach.

Mehr aktuelle Informationen finden sich auf:
der Website: www.reimberg-slam.de
Oder Facebook: www.facebook.com/ReimBergSlam

Reden Sie mit, geben Sie einen Kommentar ab

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht.

Diese Website verwendet Akismet, um Spam zu reduzieren. Erfahre mehr darüber, wie deine Kommentardaten verarbeitet werden.