Franz Heinrich Krey, Lutz Urbach, Hans Dieter Grimberg. Karl Hubert Hagen. Friedhelm Pytlik

Seit nun knapp 40 Jahre engagiert sich Hans Dieter Grimberg ehrenamtlich als Schatzmeister des Verschönerungsvereins Bergisch Gladbach e.V.. „Als Bankdirektor der Kreissparkasse Köln war er durch sein Finanzwissen prädestiniert für dieses Amt, doch auch nach seiner Pensionierung blieb Hans Dieter Grimberg seinem Ehrenamt treu“, lobte Bürgermeister Lutz Urbach bei der Verleihung der Silbernen Ehrennadel am Mittwoch im Großen Ratssaal im Rathaus Bergisch Gladbach.

Gerade Anfang der 70-er Jahre war die Existenz des Verschönerungsvereines gefährdet. Die Stadt Bergisch Gladbach mit dem damaligen Stadtdirektor Dr. Peter Kentenich und seinem Kämmerer Wilhelm Schmitz sprangen dem 1881 gegründeten und damit eines der ältesten Vereine der Stadt Bergisch Gladbach als Notvorstand zur Seite und halfen mit, den Verein zu sichern.

Hans Dieter Grimberg war als Sparkassendirektor bereits damals in die schwierigen Verhandlungen involviert. Er hat Regelungen getroffen, die entscheidend zur Sicherung der Vermögenslage des Verschönerungsvereines beigetragen haben. „Es ist nicht übertrieben zu sagen, dass Dank seiner Hilfe der Verein finanziell gerettet wurde, und auch das Vereins-Image“, so Karl Hubert Hagen, der heutige Vorsitzende des Verschönerungsvereins Bergisch Gladbach e.V.

Durch zahlreiche Aktivitäten des Verschönerungsvereins treten laufend finanzierungsrelevante Vorgänge auf. Hinzu kommt, dass immer wieder passende Geld- und Vermögens-Anlageformen gefunden werden müssen. So lenkt der 78-Jährige mit vollstem Vertrauen die finanziellen Geschicke des Vereins aus dem Hintergrund.

Doch der Verschönerungsverein ist nicht das einzige ehrenamtliche Wirkungsfeld von Hans Dieter Grimberg. Unter Berücksichtigung der vielen anderweitigen Engagements kommt man auf summa sumarum 160 Jahre im Ehrenamt. So war er fast 25 Jahre lang, Kassenprüfer des Papiermuseums, über 30 Jahre Kassenprüfer des Alternberger-Dom-Vereins, mehr als 25 Jahre (seit Gründung 1986) Kassenprüfer des Fördervereins Marien-Krankenhaus und weitere 40 Jahre lang im Beirat der Turnerschaft Bergisch Gladbach 1879 e.V..

Über diese Ehrenämter hinaus ist Hans Dieter Grimberg auch im Karneval aktiv, und Gründungsmitglied der KG „Blau-Rot-Schildgen“ und Senator bei der KG „Großen Gladbacher“.

Grund genug für Bürgermeister Lutz Urbach diese langjährige und engagierte Arbeit mit der Verleihung Silbernen Ehrennadel im Rahmen der Jahreshauptversammlung des Verschönerungsvereins zu würdigen.

Pressestelle Stadt BGL

Hier werden offizielle Pressemitteilungen der Stadtverwaltung veröffentlicht. Sie geben nicht die Meinung des unabhängigen Bürgerportals iGL wieder.

Reden Sie mit, geben Sie einen Kommentar ab

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.

Diese Website verwendet Akismet, um Spam zu reduzieren. Erfahre mehr darüber, wie deine Kommentardaten verarbeitet werden.