Am 12. Mai 1965 haben Israel und Deutschland diplomatische Beziehungen aufgenommen. Dieser Tag jährt sich 2015 zum 50. Mal. Grund genug, diese besondere Beziehung zweier Völker zu würdigen.

Der Arbeitskreis Ganey Tikva an der Ev. Kirche zum Heilsbrunnen lädt daher herzlich zum Gottesdienst

am 17. Mai 2015, um 10.00 Uhr,

in die Kirche zum Heilsbrunnen, Im Kleefeld 23, Hebborn, ein.

Dieser Gottesdienst bietet die Zeit und den Rahmen, um auf die besondere Beziehung zwischen Israel und Deutschland, zwischen den Juden und den Deutschen, zu blicken und die Brücke zur Partnerschaft zwischen den Städten Bergisch Gladbach und Ganey Tikva zu schlagen. Diese Städtepartnerschaft schließlich will die israelisch-deutsche-Freundschaft für unsere Stadt sichtbar und spürbar machen.

Mehr Informationen:
Alle Beiträge über Ganey Tikva
Website des Arbeitskreis Ganey Tikva

Susanne Schlösser

engagiert sich im Arbeitskreis Ganey Tikva, der die Kontakte mit der Partnerstadt in Israel fördert.

Reden Sie mit, geben Sie einen Kommentar ab

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.

Diese Website verwendet Akismet, um Spam zu reduzieren. Erfahre mehr darüber, wie deine Kommentardaten verarbeitet werden.