Karte der Geschäfte in Bensberg, die sich an dem Projekt Freifunk beteiligen. Wenn Sie auf das Bild klicken gelangen Sie zur interaktiven Karte

Freifunk ist eine nicht-kommerzielle Initiative für freie Funknetzwerke. Die Interessensgemeinschaft Bensberger Handel + Gewerbe (IBH) hat sich diesem Freifunkgedanken verschrieben und realisiert für die Besucher von Bensberg ein kostenloses W-Lan mit Freifunk.

Mitglieder der IBH bekommen dafür einen sogennanten Freifunkrouter kostenlos zur Verfügung gestellt. Alle anderen Interessenten können bei der IBH für einen kleinen Kostenbeitrag einen solchen vorkonfigurieren Router erwerben.

Zum Hintergrund: Freifunk

Wo man diesen Aufkleber findet kann man mobil und kostenlos ins Netz

Freie Netze werden von immer mehr Menschen in Eigenregie aufgebaut und gewartet. Jeder Nutzer im Freifunk-Netz stellt seinen W-Lan-Router für den Datentransfer der anderen Teilnehmer zur Verfügung. Im Gegenzug kann er oder sie ebenfalls Daten, wie zum Beispiel Text, Musik und Filme über das interne Freifunk-Netz übertragen oder über von Teilnehmern eingerichtete Dienste im Netz Chatten, Telefonieren und gemeinsam Onlinegames spielen. Dafür nutzt man Mesh-Netzwerke.

Viele stellen zudem ihren Internetzugang zur Verfügung und ermöglichen anderen den Zugang zum weltweiten Netz. Freifunk-Netze sind Selbstmach-Netze. Für den Aufbau nutzen wir die Freifunk-Firmware auf unseren W-Lan-Routern, eine spezielle Linuxdistribution.

Lokale Communities stellen die auf eigene Bedürfnisse angepasste Software dann auf ihren Websites zur Verfügung. In Dörfern und Städten gibt es immer mehr Freifunk-Gruppen, die sich regelmässig treffen.

Teil einer globalen Bewegung

Die Freifunk-Community ist Teil einer globalen Bewegung für freie Infrastrukturen und offene Funkfrequenzen. Die Vision von Freifunk ist die Demokratisierung der Kommunikationsmedien durch freie Netzwerke. Die praktische Umsetzung dieser Idee nehmen Freifunk-Communities in der ganzen Welt in Angriff.

Die Freifunk-Technik vermeidet durch eine besondere Technologie die sogenannte Störerhaftung. Jeder kann bei Freifunk mitmachen!

Die Karte der teilnehmenden Geschäfte in Bensberg findet man hier. Rückfragen per Mail an info@ibh-aktuell.de. Ansprechpartner ist Bernhard Wolf (Optik Wolf).

ibh

Die IBH Interessengemeinschaft Bensberger Handel und Gewerbe e. V. besteht seit 1982. Sie wurde aus der Notwendigkeit heraus gegründet, die wirtschaftlichen, sozialen und kulturellen Anliegen in Bensberg in Zusammenarbeit mit der Stadt Bergisch Gladbach zu fördern und zum Wohle der Bensberger Bürger...

Reden Sie mit, geben Sie einen Kommentar ab

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.

Diese Website verwendet Akismet, um Spam zu reduzieren. Erfahre mehr darüber, wie deine Kommentardaten verarbeitet werden.