Bei unserem Foto handelt es sich um ein (älteres) Archivbild: Mercedes W 165. Wikipedia/CC BY-SA 2.0 de

Auch am späten Abend sollte man nicht durch Bergisch Gladbach rasen – wie es ein 51-jähriger Bergisch
Gladbacher am Dienstag machte. Er beschleunigte auf dem Weg in Richtung Innenstadt seinen Mercedes-Sportwagen auf der Paffrather Straße auf satte 119 Stundenkilometer – und wurde prompt geblitzt.

Nach Abzug der Messtoleranzen war er immer noch 65 km/h zu schnell, teilte die Polizei jetzt mit.

Damit werde ein Bußgeld von 480 Euro fällig. Und ein Fahrverbot für drei Monate.

Redaktion

des Bürgerportals. Kontakt: info@in-gl.de

Reden Sie mit, geben Sie einen Kommentar ab

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.

Diese Website verwendet Akismet, um Spam zu reduzieren. Erfahre mehr darüber, wie deine Kommentardaten verarbeitet werden.