Der Rote Salon im Kunstmuseum Villa Zanders

Das Kunstmuseum Villa Zanders geht 2016 mit dem neuen Programm “dementia+art” an den Start. Es richtet sich an Menschen mit Demenz und deren Angehöriger. Ziel ist es, dieser Bevölkerungsgruppe die Möglichkeit zu verschaffen, eine schöne Zeit im Museum zu erleben.

In kleinen Gruppen bis maximal acht Personen plus Betreuer begegnen wir ausgewählten Werken von der Romantik bis zur Gegenwart mit allen Sinnen – dazu gehören auch musikalische Eindrücke. Im stimmungsvollen Roten Salon lassen wir den Nachmittag bei Kaffee und Kuchen ausklingen. Das Angebot richtet sich an Einzelpersonen sowie Gruppen.

“dementia+art” findet an jedem 2. Mittwoch des Monats statt, jeweils von 14:30 – 16:30 Uhr. Die Teilnahmegebühr beträgt sieben Euro inklusiv Eintritt, Kaffee und Kuchen.

Anmeldung und Beratung unter 02202-142356 oder 142303 oder info@villa-zanders.de

Erster Termin: Mittwoch, 13. Januar 2016, 14:30 – 16:30 Uhr.

Die nächsten Termine: 10.02. / 09.03. / 13.04. / 11.05. / 18.06. / 13.07. / 10.08. / 14.09. / 12.10. / 09.11. / 14.12.

Unterstützt wird das Programm “dementia+art” vom Rotary Club Bergisch Gladbach sowie vom Galerie+Schloss e.V.

Kunstmuseum Villa Zanders

Das städtische Museum wurde 1992 in der Gründerzeitvilla der Fabrikantenfamilie Zanders eröffnet und feiert 2017 sein 25jähriges Bestehen. Mit seiner einzigartigen Sammlung von „Kunst aus Papier“, der Kommunalen Galerie mit Malerei der Düsseldorfer Schule aus dem 19. Jhdt. sowie einem ambitionierten...

Reden Sie mit, geben Sie einen Kommentar ab

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.

Diese Website verwendet Akismet, um Spam zu reduzieren. Erfahre mehr darüber, wie deine Kommentardaten verarbeitet werden.