Foto: Evonne/flikr

Südstaaten-Flair und ungewohnte Töne bei „Klänge der Stadt“: Wo es sonst eher klassisch zugeht, ist nun echter New Orleans Jazz angesagt. Die Interpreten sind nichtsdestoweniger „alte Hasen“ an ihren Instrumenten und im Zusammenspiel; Old Time Oldies MC-81 tritt schon seit 35 Jahren gemeinsam auf und begeistert sein Publikum auch bei überregionalen Musikevents.

Am Sonntag, dem 4. September 2016 um 19.00 Uhr sind die sieben Musiker im „Engel am Dom“ an der evangelischen Gnadenkirche zu Gast. Die Zuhörerinnen und Zuhörer können sich auf 90 Minuten Dixieland und Swing vom Feinsten freuen. Der Eintritt ist frei, Spenden erwünscht! Die Ausstellung von Spendenquittungen ist möglich.

Old Time Oldies MC-81 – die Besetzung:
Pit Bisa, Banjo
Klaus Felder, Bass
Bernd Koglin, Klarinette
Wolfgang Laur, Klavier
Michael Lemperle, Trompete
Peter Lützenkirchen, Schlagzeug
Günter Olesch, Posaune

Vor dem Konzert und in der Pause: Besuch im Kindergarten-Museum

Vor dem Konzert ab 18.00 Uhr und in der halbstündigen Pause kann dem benachbarten Kindergartenmuseum Nordrhein-Westfalen ein Besuch abgestattet werden. Was haben die Raumfahrt, die moderne Architektur, Paul Klee, Wassily Kandinsky, der Zollstock und der amerikanische Geheimdienst NSA mit dem Kindergarten zu tun? Warum wurde der deutsche Begriff „Kindergarten“ in viele Fremdsprachen übernommen?

Diese Fragen und noch einige mehr beantwortet Museumsleiter Georg W. Geist bei seiner spannenden, kostenlosen Führung während der Konzertpause.

Wir für GL

In Anlehnung Kennedys berühmten Ausspruch heißt es jetzt in unserer Stadt „Frage nicht was Bergisch Gladbach für Dich tun kann, frage, was Du für Bergisch Gladbach tun kannst!“ Statt böse Leserbriefe zu schreiben, bietet unser Verein die Möglichkeit auf vielfältige Weise aktiv zu werden. Helfen...

Reden Sie mit, geben Sie einen Kommentar ab

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.

Diese Website verwendet Akismet, um Spam zu reduzieren. Erfahre mehr darüber, wie deine Kommentardaten verarbeitet werden.