Guten Morgen, liebe Leser. Zum 50. der Buchhandlung Funk gibt Reinhold Neven Du Mont am Donnerstag in der Preussischen Turnhalle einen hochkarätigen Einblick in die Welt der Verlage. Für die Leser von „Der Tag in BGL” spendiert Funk 2 x 2 Tickets: schicken Sie eine Mail mit dem Betreff „Funk” an info@in-gl.de – die Schnellsten gewinnen.

Das sollten Sie wissen:

Die Kaiser’s Tengelmann-Filiale in Hand steht zum Verkauf; eine Schließung wäre für die Nahversorgung ein schwerer Schlag. KSTA/BLZ RadioBerg

+ Anzeige +

Mann mit Chlor-Allergie leidet unter Maßnahmen der Belkaw gegen Keimbefall des Trinkwassers; der Chlorgehalt wird auf Anweisung des Gesundheitsamtes nur langsam abgesenkt, derzeit werden 0,2 statt 0,3 Milligramm pro Liter zugesetzt. KSTA/BLZ

Beit Jala und die Region bieten der Reisegruppe aus Bergisch Gladbach beeindruckende Begegnungen und atemberaubende Aussichten. Aber immer drängt sich der Konflikt mit Israel ins Bild. Und der fatalistische Optimismus der Palästinenser. iGL

Wussten Sie, dass Sie die Presseschau per Mail abonnieren können, kostenlos?

Bergische Köpfe

Bernhard Trau­schies (61), Geschäftsstellenleiter der Bensberger Bank im Stammhaus an der Schlossstraße, geht in den Ruhestand, sein Nachfolger wird der 33-jährige Bankbetriebswirt Robert Noack. Per Mail

Manfred Habrunner übernimmt das Amt des Pressesprechers der Grossen Bensberger KG von Tanja Urbach. Die leitet künftig die „kleine” Tanzsportgruppe – die Tanzmäuse – der KG und entlastet Silke Reiländer, die sich auf die „große” TSG – die Klabautermänner konzentriert. Per Mail

Lutz Urbach und Harald Flügge, Bürgermeister und Stadtbaurat, haben die Gründung von PerVelo begrüßt und zeigen Gesprächsbereitschaft. iGL

Lucas Musculus (25) hat für den Regionalligisten Bonner SC in 13 Spielen 12 Tore geschossen, wurde zum Sportler des Monats gewählt und träumt immer noch vom Profifußball. GA

Das könnte Sie interessieren

Feuerwehr löscht brennende Kehrmaschine vor dem Bensberger Rathaus. Feuerwehr mit vielen Fotos, KSTA/BLZ

Feuerwehr muss in der Nacht zunächst am Bus-Bahnhof und kurz darauf in der Paffrather Straße brennende Mülleiner löschen. Polizei, KSTA/BLZ

Das Bestattungshaus Pütz-Roth bietet mit dem VdK einen Informationstag „gut vorgesorgt” an, bei dem es u.a. um die Themen Patientenverfügung, Testament und Erbrecht, Selbstbestimmtes Leben im Alter und stationäres Wohnen im Alter geht. Website

Das Naafbachtal soll laut Forderung des Rheinisch-Bergischen Naturschutzvereins endgültig als Fläche für eine Talsperre aus dem Landesentwicklungsplan gestrichen werden; Rainer Deppe als Vorsitzender des Regionalrates widerspricht. KSTA/BLZ

Beim Projekt „Zirkus ohne Grenzen“ am dem 25.10. in der Flüchtlingsunterkunft Paffrath-Hand  sind noch einige Plätze für Kinder frei. Stadt GL

Den Betrieb der S11 haben mehrere Störungen am Dienstagmorgen behindert. KSTA/BLZ

Blitzer stehen heute hier: Duckterather Weg, Klutstein, Oberheidkamper Straße

Der meistgeklickte Link gestern: Interview mit Michael Metten

Das bringt die Woche

Mittwoch
15:00 Michael Metten stellt sich bei der Senioren-Union vor, Tannenhof
19:00 Bewerber für CDU-Bundestagskandidatur stellen sich vor, Herzogenhof Odenthal

Donnerstag
19:00 Vortrag R. Trampert „Europa zwischen Weltmacht und Zerfall“, Grüner Treff
19:30 Reinhold Neven Du Mont im Gespräch mit R. Joppich, Preussische Turnhalle

Freitag
20:00 Chameloen Jazzy Tunes, Malteser Komturei Herrenstrunden

Samstag
11:00 Informationstag „gut vorgesorgt”, Pütz-Roth

Sonntag
10:00 Refrather Herbstlauf, Königsforst
11:00 Verleihung der Montanus-Plakette, Rathaus
11/15:00 Kölner Figurentheater zeigt Hotzenplotz, Bürgerzentrum Schildgen
12:11 Flöcktoberfest im Heidkamper Kultursaal

Ausblick
24.10. 19:30 „UNERHÖRT“ – 10 Jahre Kunst in Atelierhaus & Galerie A24
26.10. 19:00 Bewerber für CDU-Bundestagskandidatur stellen sich vor, Ratssaal Bensberg
26.10. 19:15 SPD wählt Kandidaten für die Bundestagswahl, Kreishaus
27.10. 18:30 Eröffnung des Oktoberfestes im Technologiepark
28.10. 20:00 Jubiläumstour der Paveier, Gaffel im Bock
29.10. 18:00 Kammermusikabend mit dem Mori Trio, Franz Liszt-Akademie
29.10. 20:00 Paveier live, Gaffel am Bock
30.10. 17:00 „Mission possible“: Organ meets Hollywood, Heilsbrunnen
31.10. Eröffnung der Heidkamper Kulturtage (bis 20.11.)

Termine im November
3.11. 14:00 Bewerbermesse im Technologiepark
3.11. 20:00 Kölsches Mitsingkonzert mit Björn Heuser, Gaffel am Bock
4.11. CDU bestimmt ihren Bundestagskandidaten
4.11. 20:00 Premiere „Jott help Üch!”, Theater am Strungerbach, NCG
4.11. 20:30 Soul Delicious Tanzabend im Engel am Dom, Gnadenkirche
5.11. 19:00 Hitparade zum Jubiläum des Chors Lampenfieber, Waldorfschule
6.11. 18:00 Hitparade zum Jubiläum des Chors Lampenfieber, Waldorfschule
7.11. 12:00 Die lebende Bibliothek, Eingangshalle des Marien-Krankenhaus
13.11. Benefiz-Kunstauktion „Kunst tut gut”, Grandhotel Schloss Bensberg
19.11. 18:00 Klavierabend mit Nika Afazel, Franz Liszt-Akademie
27.11. 19:00 Familienkonzert Bigband Bergisch Gladbach, IGP
10.12. 18:00 Klavierabend mit Vitali Zhalnerovich, Franz Liszt-Akademie

„Der Tag in Bergisch Gladbach”: Wir schicken Ihnen die Presseschau morgens früh um 7 nach Hause, per Mail, optimiert für Smartphone und Tablet. Oder als aktualisierte Abendzeitung „Das war der Tag in BGL” um 18 Uhr.  Freitags fasst „Die Woche in BGL“ alles Wichtige zusammen. Hier können Sie alle drei Newsletter kostenlos bestellen. Sie finden das Bürgerportal auch auf WhatsApp, Instagram, Twitter und Facebook.

„Der Tag in BGL” erscheint mit freundlicher Unterstützung unseres Sponsors:

Redaktion

des Bürgerportals. Kontakt: info@in-gl.de

Reden Sie mit, geben Sie einen Kommentar ab

1 Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.

Diese Website verwendet Akismet, um Spam zu reduzieren. Erfahre mehr darüber, wie deine Kommentardaten verarbeitet werden.

  1. Kaisers-Tengelmann – der Laden in Hand ist glaub ich der einzige verblieben Standort in GL. Kann das sein? Die Schließung wäre eine ziemliche Katastrophe für Hand. Für viele der Alten im Peter-Landwehr-Heim war der Gang zu Kaisers der einzige Anlass, vor die Tür zu gehen. Kaisers konnten sie noch schaffen. REWE oder CAP schaffen sie nicht mehr. Wer kein Auto hat muss dann für alles und jedes mit dem Bus in die Stadt. Ich auch.

    Hier eine Zusammenfassung der ganzen, traurigen Geschichte: http://deutsche-wirtschafts-nachrichten.de/2016/10/18/zerschlagung-von-kaisers-tengelmann-hat-begonnen/