Im Sommer war die DRK-Kleiderkammer noch gut gefüllt, doch jetzt werden Wintersachen dringend benötigt.

Auch im Rheinisch-Bergischer Kreis sind die Temperaturen gefallen, und viele Menschen – darunter zahlreiche Flüchtlinge – suchen in den DRK-Secondhandläden und -Kleiderkammern nach Winterkleidung und warmen Schuhen.

Um diese bereitstellen zu können, ist der DRK-Kreisverband Rheinisch-Bergischer Kreis e.V. dringend auf gut erhaltene Kleider- und sonstige Sachspenden angewiesen. Dringend gebraucht werden daher

  • Winterjacken,
  • warme Kleidung,
  • Winterschuhe und Unterwäsche für Männer,
  • Frauen und Kinder,
  • Sport-/Turnschuhe sowie Handtücher,
  • Bettwäsche,
  • Rucksäcke und Sporttaschen.

Die genannten Sachspenden können immer werktags in der Zeit von 15 bis 17 Uhr an der Jakobstraße 101 in Bergisch Gladbach (Nähe S-Bahnhof) abgegeben werden.

Reden Sie mit, geben Sie einen Kommentar ab

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.

Diese Website verwendet Akismet, um Spam zu reduzieren. Erfahre mehr darüber, wie deine Kommentardaten verarbeitet werden.